Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GWforEver

Bissl Kultur

1 Beitrag in diesem Thema

Dear all,

Wer am Faschingsdienstag NICHTS GESCHEITES ZU TUN HAT, möge bitte nach 1030 Wien, Pfarrhofgasse 1 pilgern. Eine seit 35 Jahren spielende Laiengruppe führt das Stück "DIE BEIDEN NACHTWANDLER" von Johann Nepomuk Nestroy auf. Nachlesbar unter www.rochustheater.at. Diese Gruppe ist sehr sehr gut. Es sind lauter Laien.

Das schöne daran ist: SIE SPIELEN KOSTENLOS FÜR EINEN KARITATIVEN ZWECK. Der ganze Reinerlös kommt einem direkten, karitativen Zweck zugute (also nicht HAITI, LICHT INS DUNKEL ODER SOWAS, wo man eh nicht weiß, wo die Gelder landen.)

Sie haben in 30 Minuten Premiere, sind gut ausgelastet, nur mit dem Dienstag HAPPERT ES AUS WELCHEN GRÜNDEN AUCH IMMER. Da sind von 14 Reihen grad mal 5 SPERRLICHST BESETZT.

Das ist eine gute Sache, muss ja nicht immer Sport und Gier sein.....wer von Euch Zeit und Lust hat, bitte um eine PM, damit diese Gruppe für Dienstag eine gute Auslastung bekommt - geht ja um einen guten Zweck.

Danke

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.