Grazer Hallenturnier


franzmann
 Share

Recommended Posts

Tribünenzierde

Comeback des Grazer Hallenturniers

zurück

Graz erlebt zu Weihnachten 2009 ein Comeback des Hallenfußballturniers. Die 29. Auflage wird von 25. bis 27. Dezember in der Eishalle Liebenau ausgetragen, teilnehmen werden neben den Grazer Traditionsclubs Sturm und GAK auch Kapfenberg, Austria Kärnten, Mattersburg sowie eine von Markus Schopp gemanagte Steiermark-Auswahl. Das Turnier ist mit 33.500 Euro dotiert, der Sieger nimmt 10.000 Euro mit nach Hause.

Das Wiederaufleben des zuletzt im Jänner 2005 durchgeführten Turniers in die Tat umgesetzt hat eine Arbeitsgemeinschaft zwischen Sturm und der "Kleinen Zeitung". Die Premiere hatte 1976 in der Eishalle stattgefunden, zwischenzeitlich war das Turnier dann in die Stadthalle übersiedelt, die diesmal aus finanziellen Gründen aber nicht infrage kam.

Sturm-Sportdirektor Oliver Kreuzer sprach am Donnerstag bei der Präsentation des Turniers die hohe Belastung für seinen Verein aufgrund des Einzugs in die Europa-League-Gruppenphase an, versprach den Fans aber ein schlagkräftiges Team. GAK-Coach Gregor Pötscher freut sich vor allem auf ein Duell mit Sturm: "Endlich erlebt Graz wieder ein Derby."

Quelle: orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.