SV Sandhausen - FC Bayern II


mariodonna
 Share

Recommended Posts

Alter, sehr alter ASB'ler

Ich habe mir Karten für das Spiel am Samstag im Hardtwaldstadion besorgt. Bin neugierig wie sich Hosiner auf der einen Seite beim Tabellenführer und Sikorski und Alaba auf Seiten der Bayern schlagen.

Hosiner wurde bis jetzt 5 Mal für die letzten 20 bis 30 Minuten eingewechselt hat aber noch kein Tor erzielt.

Sikorski ist mit 4 Toren gut in Form und hätte auch am Samstag beim 0 zu 0 gegen Wehen Wiesbaden das Siegestor erzielen können (müssen).

Alaba hat bis jetzt 3 Mal gespielt, nach 2 "Lehrspielen" hat er im 3. Einsatz gegen Stuttgart gezeigt, wieviel Talent er besitzt. Hat da ja auch sein bisher einziges Saisontor gemacht.

Ich mache auch ein paar Föteli und einen kleinen Bericht und stell den hier rein :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alter, sehr alter ASB'ler

Routine setzt sich durch

Wir sahen mit 3500 Zuschauern im Hardtwaldstadion ein sehr munteres Spiel und in der Folge wieder 6 Tore. Leider nicht wie beim letzten Aufeinandertreffen ein 3 zu 3 sondern ein hochverdientes 4 - 2 für die Gastgeber.

Der Unterschied zwischen den Routiniers um Pinto und Dorn zeigte sich vor allem in Zweikampfverhalten und Körpersprache. Zu wenige Bayern hielten dagegen, die Kombinationen der Sandhäuser waren direkter, einfacher und v.a. präziser. So kamen sie gleich zu Beginn zu vielen Chancen. Die sie dann auch in der 12. Minute zum 1-0 nutzten.

Schwach vor allem die Bayern Verteidiger Kopplin und Schütz (der sich in der 2. Hälfte steigerte), ein Totalausfall und deshalb noch in der 1. Hälfte ausgewechselt: Sene- gewann keinen Zweikampf, Fehlpässe, verstolperte Bälle...

Auffälligste Bayern: Alaba, Ekici der Torschütze zum 1 - 1 mit einem schönen Weitschuss; Saba.

Sikorski war sehr bemüht bekam aber nur wenige brauchbare Bälle. In der ersten Halbzeit konnte er sich einmal mit einer geschickten Drehung von 2 Gegenspielern lösen und kam so zu einer guten Chance die aber vom Tormann abgewehrt wurde.

Alaba - extrem lauffreudig, bot sich immer an, stark am Ball, pass-sicher; extrem auffällig seine Übersicht und sein Spielverständnis für sein Alter!

Die Bayern verloren vor allem fast alle Kopfballduelle, Sikorski war da eine Ausnahme, rieb sich vorne auf ohne gross was machen zu können.....

Kurz vor der Pause der hochverdiente Treffer zum 2-1, nachdem die Bayern ein wenig stärker wurden.

Nach der Pause gings munter los - hin und her mit sehr guten Chancen für Sandhausen bei denen sich Tormann Krakt auszeichnete. Genau in dieser Phase gelang Hajdarovic nach guter Vorarbeit und Pass von Sikorski das 2 zu 2.

Allerdings nur 2 Minuten d'rauf "klärte" Saba auf der Linie mit der Hand, sah rot und Pinto verwandelte den Elfer zum 3- 1.

Dann war's vorbei mit der Gegenwehr der jungen Bayern bzw. Sandhausen kombinierte und zauberte (v.a. Pinto in Kombination mit Regis Dorn und Fischer).

Logische Folge war das 4 zu 2 und damit war die Partie entgültig gelaufen.

Noch ein paar Versuche der Bayern über die Flügel (endlich) aber in der Mitte fanden die Bälle immer nur den Gegner (wie in der ganzen Partie). Der letzte Pass bzw. das zu komplizierte Spiel um den Sechzehner waren eine der grossen Schwächen der Bayern. Sikorski machte auch hier wieder Ausnahmen in dem er versuchte zum Tor zu ziehen, aber leider doch nicht ganz durchkam.

Alaba hätte das Ergebnis aus Sicht der Bayern fast noch verbessert, aber sein traumhafter gefühlvoller Linksschuss landete an der Querlatte...

Ein sehr unterhaltsamer Fussballnachmittag.

Edited by mariodonna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.