Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast jcologne

WM-Quali 11.10

3 Beiträge in diesem Thema

Finnland - Aserbaidschan 1:0 (0:0)

Schottland - Norwegen 0:0 (0:0)

Färöer - Österreich 1:1 (0:0)

Schweiz - Lettland 2:1 (0:0)

England - Kasachstan 5:1 (0:0)

Wales - Liechtenstein 2:0 (1:0)

Georgien - Zypern 1:1 (0:0)

Ukraine - Kroatien 0:0 (0:0)

Ungarn - Albanien 2:0 (0:0)

Schweden - Portugal 0:0 (0:0)

Dänemark - Malta 3:0 (2:0)

Türkei - Bosnien-Herzegowina 2:1 (0:1)

Serbien - Litauen 3:0 (2:0)

Bulgarien - Italien 0:0 (0:0)

Griechenland - Moldawien 3:0 (2:0)

Luxemburg - Israel 1:3 (1:1)

Polen - Tschechien 2:1 (1:0)

San Marino - Slowakei 1:3 (1:2)

Rumänien - Frankreich 2:2 (2:1)

Slowenien - Nordirland 2:0 (0:0)

Deutschland - Russland 2:1 (2:0)

Belgien - Armenien 2:0 (2:0)

Estland - Spanien 0:3 (0:2)

Niederlande - Island 2:0 (1:0)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles in allem eigentlich keine großen Überraschungen. Die Schweiz und Ottmar Hitzfeld mit einem Sieg gegen Lettland wieder ein wenig rehabilitiert. Italien tut sich schwer in Bulgarien, kommt nur zu einem müden 0:0, folgen ihrer Tradition in einer Quali wenig zu überzeugen. Frankreich holt einen wichtigen Auswärtspunkt in Rümänien, die Gruppe ist derzeit wirklich total ausgeglichen. Mal schaun, wer sich als erstes absetzt.

Deutschland mit zwei Gesichtern. Erste Halbzeit gegen Russland, die derzeit wohl ganz klar zu den besten Manschaften der Welt gezählt werden muss, ein Genuss. Absoluter Wahnsinn, was das DFB-Team für ein Offensiv-Feuerwerk abgefackelt hat, die Russen ohne Chance, es hätte auch 3:0 oder 4:0 stehen können. Zweite Halbzeit dann nach einem katastrophalen Fehler von Lahm eine fulminante Gegenoffensive der Sbornaja. Arshavin, nicht zu stoppen. Der Typ ist jedes Geld dieser Welt wert. Insgesamt ein atemberaubendes Spiel zweier brillianter Manschaften. Da war alles drin : Tempo, Technik, tolle Torszenen, alles was sich der Fußballfan nur wünschen kann! Am Mittwoch kommt dann wohl wieder eine walisische Manschaft, die sich mit zehn Mann um den eigenen Sechszehner versammeln wird :sleepy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.