Jump to content
Steffo

Transfermarkt-Bilanz: Bekannte Namen um 'wenig' Geld

Recommended Posts

In etwas weniger als 24 Stunden endet der internationale Transfermarkt, sportal.at analysiert die bisherigen Sommertransfers....

Der Transfermarkt schließt am 1.September 2008 um Mitternacht seine Pforten. Sportal.at betrachtet die Statistik und zieht Resümee über die internationalen Einkaufsprogramme des Sommers.

Robinho-Wechsel noch nicht vollzogen

Den teuersten Transfer im Sommer konnte der FC Barcelona für sich verbuchen. Für den brasilianischen Teamverteidiger Dani Alves vom FC Sevilla machten die Katalenen 32 Mio. Euro locker. Dicht gefolgt vom UEFA-Sieger Zenit St.Petersburg, der für den 25-jährigen offensiven Mittelfeldspieler Danny Miguel Alves Gomes 30 Mio. Euro an Ligakonkurrent Dynamo Moskau überwiesen hat. An dritter Stelle findet sich Manchester City, die für den 21-jährigen Brasilo-Stürmer Joao Alves de Assis Silva stolze 21 Mio. Euro an ZSKA Moskau aufbringen mussten.........

----------

den ganzen Artikel gibt es hier:

http://sportal.at/at/generated/article/fus...1508400000.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...