Rapid Amateure - Union TTI St. Florian


LarsUlrich
 Share

Recommended Posts

ASB-Gott

Am Freitag treffen unsere Amas zeitleich mit der Kampfmannschaft in der ersten Runde des Cups auf Union TTI St. Florian aus Oberösterreich. Somit kommt es zum Duell des Tabellenführers der Regionalliga Ost gegen den Tabellenführer der Regionalliga Mitte. (Dort führen die Oberösterreicher mit 2 Siegen nach 2 Spielen)

Da aus dem Match der Kampfmannschaft kurzfristig für mich doch nix wird werd ich wenigstens die amas anfeuern.

noch wer vor ort vom asb ?

Edited by LarsUlrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Gott

3:0 Sieg unserer Amas ! Nach 2 Mins. stand es bereits 1:0 dank eines Eigentors (ein Rückpass und der tormann traf den ball nicht := ) , danach war es ein ganz gutes spiel mit chancen auf beiden seiten, die amas aber leicht überlegen. in HZ 2 wurde dann rapid immer überlegener und schoss mit weiteren 2 toren durch sütcü und toth den tabellenführer der regionalliga mitte aus dem bewerb.

ich wünsch mir jetzt die austria amateure :v:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wieso die austria amas? wäre doch interessanter deren km aus dem bewerb zu hauen. so nach dem motto: für eure profis brauchen wir nur unsere amas :super:

hihi, das wär ja endgeil!

Amas: 3:0-Cuperfolg

Die 160 Zuschauer hatten sich gerade mit dem Wind abgefunden, da half ebendieser bei einem schnellen wie kuriosen Tor mit: Eine halbhohe Flanke in Richtung Strafraum trifft Kührer unglücklich, der Ball nimmt eine seltsame Flugbahn und landet schließlich im eigenen Tor - war es der Drall, der Wind, oder alles zusammen, man weiß es nicht. Was aber nun klar war: Das Spiel zwischen den Rapid Amateuren und Union St. Florian hatte gerade erst begonnen, da führte Grün-Weiß also schon 1:0 (2.). Die jungen Rapidler waren in Folge natürlich nicht verunsichert, sondern suchten einen zweiten Torerfolg: Trimmel, der im Verlauf immer wieder gefährlich im Strafraum der Oberösterreicher auftauchte (4., 24, 30.), scheiterte ebenso wie Sütcü (11.); die Amas also druckvoll, die Gäste kamen nur einmal wirklich vors Tor von Goalie Uzun, doch Jusic kratzte einen Stanglpass gerade noch vom gegnerischen Stürmer weg (27.).

Auch nach der Pause änderte sich nicht viel am Spielablauf: Sandic (48.) vergab nach tollem Konter, weiters kamen Trimmel, Mehic, und Toth zu weiteren Chancen. Und obwohl St. Florian, Tabellenführer der Regionalliga Mitte, keine zwingende Möglichkeit vorfand, hielten sie das Spiel offen. Zumindest bis zur 72. Minute: Wieder ein Konter, der schnelle Ciftci überläuft die Abwehr und überhebt den Tormann - 2:0. Das Eis war nun gebrochen, und kurz vor dem Ende schloß Toth aus kurzer Distanz nach einem Eckball zum 3:0 ab (86.). Schlussendlich: Ein guter Cup-Auftakt für unsere Amas! Da konnte auch der Wind nichts dagegen ausrichten.

ÖFB-Cup:

Rapid Amateure - Union St. Florian 3:0 (1:0)

Sportplatz Hanappi Stadion, 160 Z.

Tore:

1:0 Eigentor (2.), 2:0 Ciftci (72.), 3:0 Toth (86.);

Rapid Amateure spielten mit:

Uzun; Sakic, Jusic, Palla, Toth, Sandic (76. Terzic), Drazan, Pehlivan, Mehic (82. Bergmann); Trimmel, Sütcü (65. Ciftci);

Gelbe Karten: Toth bzw. Urbanek, Stollberger, Kührer;

Quelle: skrapid.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Gott

wieso die austria amas? wäre doch interessanter deren km aus dem bewerb zu hauen. so nach dem motto: für eure profis brauchen wir nur unsere amas :super:

die KM kommt dann danach , erst das eine dann das andere :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.