Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
asrom

Matthäus unterschreibt in Israel

9 Beiträge in diesem Thema

Matthäus unterschreibt Trainervertrag in Israel

Lothar Matthäus wird seine Trainerkarriere in Israel fortsetzen. Der ehemalige Coach von SK Rapid und Kotrainer von Giovanni Trapattoni bei Red Bull Salzburg hat bei Maccabi Netanya einen Vertrag bis 2010 unterschrieben.

"Wir haben mit Lothar Matthäus einen Zweijahresvertrag abgeschlossen. Er wird seinen Posten Mitte Juni antreten", sagte Maccabi Netanyas Club-Finanzvorstand Andreas Stamatiou am Samstag der dpa auf Anfrage.

Laut "Bild"-Zeitung soll der 47-Jährige jährlich rund 400.000 Euro für seine Tätigkeit erhalten. Maccabi Netanya liegt derzeit auf Rang zwei der israelischen Topliga "Ligat Ha'al".

Praktikum bei Inter

Zurzeit absolviert der deutsche Rekordnationalspieler bei seinem früheren Club Inter Mailand ein Auslandspraktikum im Rahmen seiner Ausbildung zum Fußballlehrer.

"Es war so, als würde ich in eine große Familie zurückkehren", sagte Matthäus, der sich beim Spitzenreiter der Serie A aus Mailand ganz besonders über die herzliche Aufnahme freute. Das Praktikum benötigt er für seine Trainerausbildung an der Sporthochschule Köln.

gut um darauf aufzubauen.

wenn er dort konstante arbeit leistet kann er mal ein ganz großer werden. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man vom privaten absieht, für mich einer der das meiste wissen über den modernen fußball überhaupt hat.

ein absoluter top mann. :super:

naja das sollte man schon einbremsen, mit der ruhe, der hat rapid auf direktem wege ins mittelfeld geführt, war bei salzburg auch nicht grad so super...

also mit ganz großer meine ich sowas wie in 10 jahren...

zurzeit ist er nicht mal eben auf hans krankl niveau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

matthäus wird genausowenig ein grosser trainer wie hans krankl werden.

naja das sollte man schon einbremsen, mit der ruhe, der hat rapid auf direktem wege ins mittelfeld geführt, war bei salzburg auch nicht grad so super...

also mit ganz großer meine ich sowas wie in 10 jahren...

zurzeit ist er nicht mal eben auf hans krankl niveau.

ob er je ein grosser trainer wird ???

aber von fachwissen her ist er jetzt schon weltklasse.

er bräuchte einen verein der ihn längerfristig arbeiten lässt. (aber wo gibts den schon) :confused:

bearbeitet von geronimo 1894

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er ist doch eh wieder nach spätestens einem jahr weg. der neue Rudi Gutendorf halt. muss aber schon ordentlich frustrierend sein, wenn man sich ständig in Deutschland anbiedert aber dennoch keinen job bekommt.

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matthäus wird genausowenig ein grosser trainer wie hans krankl werden.
matthäus ist aber mmn trotzdem um mindestens 3 stufen über krankl zu stellen.
muss aber schon ordentlich frustrierend sein, wenn man sich ständig in Deutschland anbiedert aber dennoch keinen job bekommt.
mmn ist genau das der grund warum er keinen job in deutschland bekommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.