Jump to content
Sign in to follow this  
hahahe

Fotos von internationalen Bolzplätzen

Recommended Posts

Der Initiator des Web-Portals, Andreas Matt, war schon einige Jahre aktiv bei Proloka, einem Verein zur Menschenverständigung. In diesem Rahmen hat er Argentinien kennen gelernt und war angetan von den kommunikativen Möglichkeiten spontaner Kicks auf irgendwelchen Wiesen, umringt von atemberaubenden Landschaften. Das Potenzial einer solchen sportlichen Zusammenkunft bewegte ihn dazu, Canchas ins Leben zu rufen. Online sind die Macher des Portals erst seit November 2007, doch schon jetzt haben sie eine ganze Reihe freiwilliger Helfer in beinahe 50 Ländern. Täglich tummeln sich zwischen 70 bis 100 fernsüchtige Fußballfreunde auf www.canchas.org, um sich über faszinierende Bolzplätze und mögliche Schlafstätten auf ihren nächsten Fernreisen zu informieren. Mitmachen kann jeder, der tolle Fotos von Bolzplätzen hat. Man braucht sich nur zu registrieren und kann eintauchen in die globalisierte Welt des Freizeitfußballs.

Homepage:www.canchas.org

Hier geht's zur Bildergalerie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...