Jump to content
Jorly

FIFA, UEFA bezahlen für Abstellung von Teamspielern

Recommended Posts

sport.orf.at

elpais.com

Der Fußball-Weltverband (FIFA) und die Europäische Fußball-Union (UEFA) werden den betroffenen Vereinen in den nächsten sechs Jahren insgesamt 252 Millionen Dollar (174 Mio. Euro) für die Abstellung von Nationalteamspielern zu Länderspielen und Großereignissen (EM, WM) zahlen.

Bereits für die Euro 2008 wird die UEFA 43,5 Millionen Euro als Entschädigung an die Clubs ausschütten. Darauf haben sich die Beteiligten laut UEFA-Präsident Michel Platini am Montag am UEFA-Sitz in Nyon geeinigt. Im Gegenzug für die von den Verbänden zugestandenen Konzessionen wird die G14, die Vereinigung der 18 europäischen Topclubs, aufgelöst.

Neuer Klubverbund

An ihre Stelle soll ein neuer unabhängiger Verbund mit mehr als 100 Vereinen aus den 53 Mitgliedsländern der UEFA entstehen.

"Die Fußball-Familie ist wieder vereinigt", stellte Karl-Heinz Rummenigge, der zum vorläufigen Sprecher der neuen European Club Association (ECA) mit 103 Vereinen bestimmt wurde, fest.

sport.orf.at

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...