Jump to content
Capo

Orgie mit ManU Stars

Recommended Posts

Die Pool-Orgie in der Villa von ManU-Star Cristiano Ronaldo (22) mit fünf leichten Mädchen (wir berichteten) – jetzt kommen immer mehr Details ans Tageslicht.

In der britischen Sonntagszeitung „News of the World“ packen zwei der Pool-Mädels aus. Sie behaupten: Wir hatten Sex mit den Manchester-Spielern.

Ronaldo soll voll „auf Angriff“ gegangen sein. Die 18-jährige Tyese Cunningham beschreibt in der Zeitung, wie der Portugiese mit ihrer Kollegin Gemma Storey im Badezimmer über dem Klo Sex hatte.

Cunningham: „Sie hatte Spaß. Ich habe sie Schreien gehört.“

Ebenfalls an der Sex-Orgie beteiligt: die beiden ManU-Stars Anderson und Nani. Und sie standen Ronaldo offenbar in nichts nach.

Laut Tyese vergnügte sich das Trio mit ihr und Gemma im Pool. Die Frauen küssten sich erst gegenseitig, dann die Fußballer. Es ging drunter und drüber. Nach vier Stunden war die Orgie vorbei.

Nun treten die Mädchen übel nach.

In „News of the World“ klagt Tyese Cunningham über Ronaldo & Co.: „Sie haben dafür gesorgt, dass ich mich billig fühle. Ich habe mit über 200 Klienten geschlafen, bin aber noch nie mit so wenig Respekt behandelt worden. Sie haben nicht über Gefühle nachgedacht, nur unsere Körper in die richtigen Positionen geschoben.“

Übrigens sollen sich die Star-Kicker die wilde Pool-Nacht 2900 Pfund kosten lassen haben. 40 Pfund mussten sie noch obendrauf legen, weil sie mit Kreditkarte zahlten

Quelle: Bil.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...