Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BertlSF95

Statistik

2 Beiträge in diesem Thema

Der beste Vorbereiter:

Dejan Markovic auf Platz 6

Die meisten Tore zum 1:0:

Dejan Markovic auf Platz 2 (neben Renee Aufhauser und Radoslav Gilewicz)

Die meisten Torschüsse:

Kliton Bozgo auf Platz 9 (Punktegleich mit Herwig Drechsel)

Die meisten Fouls begangen:

Sebastian Olszar auf Platz 3 mit 95

und Markus Katzer auf Platz 6 mit 92

Am häufigsten gefoult:

Kliton Bozgo auf Platz 5 mit 104 Punkten

Dauerbrenner:

Tomasz Iwan auf Platz 6 mit 3.053 Minuten und 34 Spielen

Der beste Torhüter:

Wolfang Knaller auf Platz 2 mit 79 % abgewehrten Torschüssen und 51 % gefangenen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Markovic und Knaller sind für Admira unverzichtbar

Wolfgang Knaller und Troyansky: Zwei Fixpunkte bei Admira in der Vorsaison

Wien - Mit einem starken Frühjahr verbesserte sich die Admira aus der Abstiegszone auf Platz sieben. Der Stamm der Mannschaft konnte gehalten werden. "Uns wird keiner mehr unterschätzen", sagt auch Co-Trainer Alfred Tatar.

Sport1 wühlt sich durch die Statistik(*) und zeigt, wo sich die Niederösterreicher verbessern müssen, und auf wen man in der Südstadt setzen kann.

Dejan Markovic: Der 30-Jährige hat sich im Mittelfeld zur Schaltstelle entwickelt. 25% aller Tore hat er vorbereitet. Kein Spieler der Liga hat einen höheren Anteil. Auch bei Standardsituationen ist der Spanier gefährlich. Vier Eckball-Vorlagen landeten schließlich im Tor. Einen Corner verwandelte er direkt. Mit 14 Scorerpunkten führte er die klubinterne Rangliste überlegen an. Alle seiner fünf Tore fielen zum wichtigen 1:0. Auch bei den Torschussvorlagen ist Markovic unter den Top-Ten der Liga. Er ist für Rachimov/Tatar unverzichtbar.

Wolfgang Knaller: Alter schützt vor Klasse nicht. Auch im zarten Alter von 41 Jahren ist Wolfgang Knaller eine Bank im Tor. Die IMP-Statistik weist ihn als zweitbesten Goalie der Liga aus. 79% aller Torschüsse parierte Knaller, 51% davon konnte er fangen. Im Frühjahr wehrte der Routinier gar 84% aller Torschüsse ab. An ihm führt kein Weg vorbei.

Markus Katzer: Begann die letzte Saison als Innenverteidiger, den Durchbruch schaffte Katzer aber auf der linken Außenbahn. Sogar Teamluft durfte der 23-Jährige schnuppern. Der Eigenbauspieler gewann die meisten Zweikämpfe (467) aller Bundesligakicker. Und auch in der Offensive war der gelernte Verteidiger mit vier Toren und zwei Torvorlagen wertvoll.

Bozgo: Die Trainer hoffen, dass sich der kleine Stürmer seine Torgefährlichkeit aus dem Saisonfinish über den Sommer bewahren konnte. Da fanden die letzten drei Torschüsse den Weg ins Netz. Zuvor benötigte er für zwei magere Treffer 68 Versuche. Ganz leicht machten es ihm die Gegner auch nicht. Der Slowene wurde gleich 104 Mal gefoult.

Christoph Knaller: Der junge Knaller hat den Durchbruch im Sturm nicht geschafft. Fünf Mal stand er in guter Schussposition allein vor dem Tormann, fünf Mal vergab er. Kein anderer Spieler vergab so viele "Sitzer", ohne zumindest ein Mal zu treffen. Folge: Er soll den Klub verlassen.

Troyansky: Der Argentinier ist der einzige Stammspieler, der die Südstadt verließ. Er kickt wieder für die Austria. Bei Troyansky wechselten sich Licht und Schatten ab. Keinem Spieler unterliefen so viele Pannen am Ball. Zudem fabrizierte er eines von insgesamt drei Eigentoren in der letzten Saison. Durch seine Offensivkraft bügelte er seine Schnitzer wieder aus, erzielte dabei vier Tore.

Michael Unger

(*) Die IMP-AG (Innovative Medientechnik und -Planung) betreibt umfangreiche Sport-Datenbanken und hat in der Saison 2002/03 sämtliche Spiele der T-Mobile Bundesliga ausführlich analysiert. Alle wesentlichen Spielaktionen wie Torschüsse, Flanken, Zweikämpfe etc. wurden sportwissenschaftlich erfasst - pro Spiel rund 700 Ereignisse mit bis zu 30 Details.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.