Jump to content
dr. schienbein-schützer

[Fußballwelt] Die Wette

Recommended Posts

Noch etwas angeschlagen vom gestrigen Abend, taumelte ich gestern Nachmittag ins Vereinsheim um Feuer mit Feuer, soll heißen, den Kater mit einem Reparatur-Seidl zu bekämpfen.

An Radenkos Theke hatten sich bereits Kreuz-Chen und G. eingefunden. Alkoholgeschwängert wurde ich willkommen geheißen.

„Habt ihr von gestern nicht genug?“ fragte ich die beiden.

„Keineswegs…“ antwortete G. bestimmt.

Die dunklen Schatten unter seinen Augen und sein kauernder Körper ließen bei mir allerdings Zweifel aufkommen.

„Wir haben wieder etwas zu feiern,“ beantwortete Kreuz-Chen meinen zweifelnden Blick. „Wir haben nämlich gewonnen.“

„…und was haben wir gestern gefeiert?“

Tatsächlich hatte unsere Kampfmannschaft ihr gestriges Heimspiel erstaunlich souverän gewonnen.

„Ich meine nicht unser Ligaspiel, sondern beim Wetten.“

„Genau, beim Wetten…“ brüllte G. dazwischen und riss sein Krügerl in die Höhe.

„Die Depperten haben Glück gehabt…“ sagte Pecl, während er die Bierpfütze aufwischte, die der Sturmtank bei seiner Aktion hinterließ.

„Ich persönlich wette immer Fünfer Kombis mit mindestens drei Unentschieden und zwei Favoritensiegen. Hat keine Logik, ist aber geil – und diesmal hat es geklappt,“ erklärte Kreuz-Chen.

Sein Kopf schien dabei aus G’s gekrümmten Rücken herauszuwachsen. Unser Sturmtank war nach seinem Begeisterungsausbruch wieder in sich zusammengefallen.

„Wir haben fast fünfhundert Euro gewonnen. Die teilen wir jetzt…“ fuhr der Kopf Kreuz-Chens fort.

„Zwei-Hundert-Fünfzig-Euro,“ der Sturmtank betonte jedes Wort „Herr Doktor, weißt Du eigentlich, wie viel Geld das ist?“ unterbrach ihn sein Nachbar und blickte mich aus trüben Augen an. „Wenn ich jede Woche Zwei-Hundert-Fünfzig-Euro, dann ist endlich mal wieder ein Sommerurlaub drin. Vergiss Jesolo, dann geht es nach Caorle…“ jubelte G. wieder anfallsartig.

„Zahl’ erst einmal Deinen Deckel, alter Trunkenbold“ entgegnete Radenko Pecl trocken.

„Da stinke ich aber ganz schön ab, mit meinem sieben Euro fünfzig bei der letzten Tipp3 Runde,“ bemerkte ich mit gespielter Resignation.

„Das würde ich aber auch sagen. Da lache ich ja nur müde drüber, Du Mädchen,“ lallte G. triumphierend in meine Richtung.

„Für so ein Püppchen wie Du es eines bist, reicht es immer noch…“ erwiderte ich kampfeslustig.

Ich wusste worauf das ganze hinauslaufen würde. G. in diesem Zustand herauszufordern, endet immer wieder mit den unsinnigsten Duellen. Einmal sind er und Viktor solange mit den Köpfen gegeneinander gerannt, bis beide umfielen und für eine Woche krank geschrieben werden mussten. Trotzdem wollte ich das Mädchen nicht auf mir sitzen lassen.

„Also, wir beide tippen jetzt ob Rapid den Einzug in einen internationalen Wettbewerb schafft oder nicht. Der Verlierer muss den Gewinner für die Dauer eines Monats `Verehrter Wettkönig´ nennen und sich selbst als `Niederes Gossengewürm´ bezeichnen,“ G. war erstaunlich klar während er den Wetteinsatz bestimmte.

„Abgemacht!“

„Dann sag, Du niederes Gossengewürm: wird es Rapid schaffen oder nicht? Ich sage nein!“ schon sank G. wieder über seinem Krügerl zusammen, die Augen trübten sich wieder ein.

„An Deiner Stelle würde ich nicht so siegessicher sein, Püppchen! Bedenke: sollte Mattersburg den Pokal gewinnen oder im Finale gegen die Austria verlieren, müsste Rapid Vierter werden, um in den UI-Cup zu gelangen. Sollte aber Ried Dritter werden und gleichzeitig den Cup gewinnen würde Platz fünf reichen.“

Schweigen.

Ich genoss den Augenblick, blickte in die Runde. Nicht ohne Stolz ob der arithmetischen Leistung im Angesicht meines schrecklichen Katers. Alle drei glotzten mich ungläubig an. Pecl unterbrach für ein paar Sekunden das Trocknen der Gläser, Kreuz-Chen pfiff anerkennend und unseren Sturmtank ergriff Unsicherheit. Gemeinsam.

Da spielte es gar keine Rolle, dass ich mir gar nicht so sicher war und immer noch bin…

Dr. Artur Schienbein-Schützer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...