Jump to content
laziale

VOLLE LISTEN-LEERE STADIEN DIE SCHIKANE PISANU

Recommended Posts

HALLO LIEBE ITALIENFANS!

Der spontane Stadionbesuch ist im Bel Paese seit der neuen Saison Geschichte.Wer sich nicht registrieren und mehrmals kontrollieren lässt,hat keine Chance,ein Spiel zu sehen.Im Juni 2005 hat Innenminister Pisanu 3 "Antigewalt-Verordnungen" für Spiele erlassen,die mit Beginn der laufensen Meisterschaft in Kraft getreten sind.Sie regeln die Einführung von Namenstickets,die Videoüberwachung in und vor den Stadien,was bemerkbar dazu führt(ich wahr vor kurzem bei einem Hellas Verona Spiel),dass keiner mehr Bock darauf hat,in Italien ins Stadion zu gehen;Schaut euch mal das Delle Alpi in Turin an(LEEEEEER),kaum zu glauben dass dort niemand mehr ins Stadion geht,obwohl es in Italien 11 Mio Juventini gibt.

Eine Frage an Euch: Ist das nicht eine Schikane??Ist das Eurer Meinung nach nicht das Ende einer Ultras-Kultur in Italien?Hättet Ihr noch Lust ins Stadion zu gehen,wenn Ihr bei der Ticketkasse Lichtbildausweis zeigen müsstet?

Dieser moderne Schwachsinn muß rund um den Fußball endlich aufhören.

Eines ist aber in Italen sicher: Halbleere Stadien werden dadurch nicht voller.

Saluti ...:Laziale

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...