Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Die 34. Runde

1 Beitrag in diesem Thema

SAMSTAG, 17.MAI, 15:30 UHR

FC Kärnten - Austria Salzburg

7. gegen 3.

Salzburg klarer Favorit, doch nach dem Einzug ins Cupfinale hat Kärnten daheim vor eigener Kulisse sicher Chancen auf einen Sieg, da die Salzburger im Halbfinale bitter mit 0:1 verloren haben. Die Kärntner haben nach dem klaren 4:0 Selbstvetrauen getankt und wollen sicherlich noch auf den Platz 5 kommen.

SV Ried - GAK

8. gegen 2.

Ried ist nach der Niederlage gegen Rapid nurmehr 6 Punkte vor dem Tabellenschlusslicht Bregenz. Nach dem Rücktritt von (Ex-)Trainer Schweitzer, coacht gegen den GAK, Klaus Roitinger das Team der Oberösterreicher. Für den GAK ist ein Sieg Pflicht und die Chancen stehen nach dem Derby-Sieg sehr gut.

Sturm - Bregenz

5. gegen 10.

Sturm muss, um die Chance auf einen UEFA-Cup Platz wahrzunehmen, gegen die Vorarlberger, die den Klassenerhalt schaffen wollen, voll punkten. Für beide geht es um sehr viel, auch wenn Sturm-Präsident Kartnig in einem ORF-Interview behauptet hat dass der UEFA-Cup eh nicht viel zählt.

Admira - Pasching

9. gegen 4.

Das Duell des vielleicht baldigen Absteiger gegen den Aufsteiger der Saison. Die Admiraner haben im Frühjahr eine ausgezeichnete Form, die Paschinger haben im Frühjahr eher nachgelassen. Die Chance für die Niederösterreicher stehen sehr gut, auch wenn der Paschinger Top-Stürmer Glieder wieder seinen Sturm-Partner Mayrleb neben sich hat.

SONNTAG, 18.MAI, 16:30 UHR

Austria - Rapid

1. gegen 6.

Eigentlich sollte alles klar sein - die Austria ist der Favorit in diesem Derby. Doch das Derby hat andere Gesetze. Die grün-weißen haben nach dem 3:2 Sieg gegen die schwachen Rieder Selbstvertrauen getankt und können im Horr(-or) Stadion für eine Sensation sorgen. Es wäre auf jeden Fall sehr wichtig, will man den 5.Platz erobern.

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.