Jump to content
Werkmeister

Sexfauler Ehemann von Gericht verurteilt

Recommended Posts

Fremde Länder, fremde Sitten: Weil ein Sizilianer seiner Ehefrau aus Rache jahrelang die ehelichen Pflichten vorenthielt, wurde er jetzt von einem italienischen Gericht verurteilt. Er muss seiner mittlerweile von ihm getrennt lebenden Frau Unterhalt zahlen.

Dem Sex-Streik war eine Familienauseinandersetzung vorausgegangen, bei der die Frau sich nicht auf die Seite ihres Gatten, sondern auf die Gegenseite schlug. Daraufhin rächte sich der Mann, indem er seiner Holden den Sex verweigerte. Sieben Jahre lang gab es im ehelichen Schlafgemach Funkstille, dann wurde es der Frau zu bunt.

Das Gericht entschied zu ihren Gunsten. Die Verweigerung körperlicher Gesten der Zuneigung sei eine schwere Verletzung der Würde der Frau, außerdem sei der Ehemann prinzipiell verpflichtet, moralische und materielle Unterstützung zu leisten.

Quelle: Krone.at

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...