Jump to content
Heffridge

[Bilder] Koroncó KSSZE - Vitnyéd SE 2:0 (1:0)

Recommended Posts

Zu viert verlassen wir Vámosszabadi in Richtung Győr, wo mich allerdings meine Mitfahrer allesamt verlassen, um sich ein Spiel vom DAC im Nádorvárosi Stadion im Süden Győrs anzuschauen. Da meine Wenigkeit schon zu Zweitligazeiten des DAC hier war, geht es für mich noch einige Kilometer weiter südwärts, wo in Koroncó ein Spiel der I.osztály im Győr-Moson-Sopron-Megye steigen sollte. Koroncó KSSZE ist übriges der überlegene Tabellenführer in dieser Liga und nur ein Unentschieden Anfang September in Lipót trübt die ansonsten makellose Bilanz der heutigen Gastgeber, die vor wenigen Jahren auch Ferencváros in einer Cup-Runde auf dem eigenen Sportplatz zu Gast hatten. Dieser platzte damals aus allen Nähten und als Auswärtssektor diente damals der außerhalb des Sportplatzes befindliche Deich eines Bächleins, das wenige Meter nach dem Passieren des Sportplatzes in die Raab mündet.

 Heute sind zwar bei Weitem weniger Besucher als damals am Sportplatz, aber die Kulisse ist mit 150 Zuschauern aber gar nicht so schlecht. Der heutige Gegner ist der Vitnyéd SE, dem ich exakt vor drei Jahren einen Besuch abgestattet habe. Da Martin, der 2019 auch in Vitnyéd mit war, heute leider nicht dabei ist, schließt sich hier daher auch kein Kreis. Zwei Kiebitze unterhalten sich vor Spielbeginn über den Gegner. Einer fragt: "Wievielter sind die in der Tabelle denn?" Sein Nachbar meint "So Siebter oder Achter." Diese Antwort stellte den Kiebitz zufrieden, der sinngemäß erleichtert mit drei Punkte heute rechnet. Wenn man ihm gesagt hätte, dass Vitnyéd sogar nur Elfter ist, wäre er wohl etwas Übermütig geworden.

Das Spiel verläuft auch nach der Papierform, denn Koroncó ist in der ersten Spielhälfte klar besser und geht in der 15.Minute auch verdient durch Vörös Torma in Führung. Auch danach ist Koroncó im Verlauf der erste Spielhälfte viel besser als die Gäste, jedoch will kein weiterer Treffer für den Favoriten gelingen.

Nach dem Seitenwechsel wird Vitnyéd aber stärker und kommt zu einigen Möglichkeiten. Von der Überlegenheit Koroncós ist auch nicht mehr viel zu sehen. Es ist zwar nicht so, dass Vitnyéd auf den Ausgleich drängt, aber die aus der Region um Kapuvár stammenden Gäste verlangen dem Tabellenführer doch mehr ab, als erwartet und ein Unentschieden ist immerhin im Bereich des Möglichen. Doch Vitnyéd bekommt mit Fortdauer des Spiel auch immer mehr die Zeit als weiteren unangenehmen Gegner hinzu.

Durch dieses Faktum hat Koroncó in den letzten Minuten immer mehr Räume und Kontermöglichkeiten. Als der Vitnyéder Purt in der Nachspielzeit an der Strafraumgrenze die Notbremse zieht, lässt der Schiedsrichter noch einmal Gnade vor Recht ergehen und verwarnt ihn bloß. Als er in der 93.Minute allerdings zum Wiederholungstäter mutiert und das Vergehen noch dazu im Strafraum stattfindet, sieht er glatt Rot. Vörös Torma versenkt den fälligen Strafstoß zum 2:0 für Koroncó. Danach wird das Spiel auch nicht mehr angepfiffen. Koroncó holt wie erwartet drei Punkte, hätte aber dabei doch mehr Gegenwehr als erwartet.

Ich hole danach meine Mitfahrer beim DAC-Stadion ab und wir durchqueren Abda, wo sich neben Panonnhalma, noch ein Platz befindet, der mir zur Komplettierung der I.osztály im Győr-Moson-Sopron-Megye fehlt. Aber einige fehlende Sportplätze in höheren Ligen sind auch gut, denn somit hat man auch im kommenden Jahr noch einige Ziele.

Koroncó KSSZE - Vitnyéd SE 2:0 (1:0)

DSC08755.JPG

DSC08766.JPG

DSC08774.JPG

Edited by Heffridge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...