Jump to content
Heffridge

[Bilder] SV Gratwein-Straßengel II - TuS Rein II 7:1 (1:0)

Recommended Posts

Am Sonntag gab es mit dem Sportplatz in Edt und dem Sportplatz der NMS Gratwein gleich zwei Plätze im Angebot, die selten bespielt werden. Da sich der eine Platz in Oberösterreich, der andere in der Steiermark befindet, war eine Kombination jedenfalls ausgeschlossen und da die Wetterprognosen für Oberösterreich Dauerregen vorhersagten, fiel die Wahl doch auf eine Fahrt in die Steiermark. Mit von der Partie ist heute auch Mozart, der sich das Spiel auf diesem doch selten im Ligabetrieb bespielten Platz ebenfalls nicht entgehen lässt.

Die erste Mannschaft des SV Gratwein-Straßengel trägt hier nur Testspiele aus. Ab und an dient der Sportplatz als Heimstätte für das Frauenteam und die in der 1.Klasse Mitte A spielende zweite Mannschaft des SV Gratwein-Straßengel. Beide Teams haben heute in einer Doppelveranstaltung ein Heimspiel und hierbei macht das Herrenteam um 13:45 Uhr den Anfang. Dies ist gut für uns, denn so können wir noch das 16:00 Uhr-Spiel in Mitterdorf an der Raab mitnehmen- Auch gut ist es, dass es heute ein Gemeindederby gegen die zweite Mannschaft des TuS Rein gibt. Das lockt immerhin 100 Besucher auf den Sportplatz, der das eigentliche Highlight an diesem Nachmittag ist.

Eine Längsseite und eine Hintertorseite bestehen aus zwei steilen Naturtribünen, die ein wenig an die Hohe Warte in Wien, aber vielmehr an den Platz in Brünn-Jundrov erinnern. Auf der Hintertorseite befinden sich oben am Hügel der Eingang, die Kantine, die Kabine und die meist frequentierten Zuschauerbereiche. Der Blick von oben ist atemberaubend und hat im Unterhausfußball wohl ein Alleinstellungsmerkmal. Nicht weniger unbeachtlich ist der Blick von der Geraden auf die Industrieanlagen im Hintergrund.

Aber Fußball wurde hier auch gespielt und hierbei ist in der ersten 45 Minuten noch wenig los. Die Gastgeber gehen durch Reisenhofer bereits nach zehn Minuten in Führung, aber bis zur Pause sollten keine weiteren Treffer fallen. Mozart ist daher vom Gebotenen nicht besonders angetan und meint: "Des is a Niveau, wia in ana Pinguinliga!"

Die Kritik nehmen sich die Akteure von Gratwein-Straßengel anscheinend zu Herzen und trumpfen nach der Pause ordentlich auf. Gigler stellt in der 54.Minute auf 2:0 und Blaschek sorgt in der 63.Minute für das 3:0. Als Gigler zwei Minuten später auf 4:0 erhöht, ist diese Partie wohl endgültig entschieden. Daran ändert auch der erste Treffer des TuS Rein in der 74.Minute durch Rückschloss nichts.

Wir brechen 15 Minuten vor Spielende hier auf, um pünktlich zu Spielbeginn in Mitterdorf an der Raab zu sein. Diese Partie ist zwar entschieden, aber der Torhunger der Gastgeber ist noch längst nicht gestillt. Blaschek trifft in der 77.Minute ein weiteres Mal an diesem Nachmittag und weitere Treffer von Putzi (81.) und Lambauer (83.) sorgen schließlich für den klaren Endstand von 7:1 für die zweite Mannschaft des SV Gratwein-Straßengel.

Der Sportplatz der Neuen Mittelschule Gratwein ist jedenfalls eine Unterhausperle, die jedem Fußballfreund ans Herz gelegt wird. Da ich mit Rein noch nicht im Reinen bin, muss ich ein weiteres Mal in die Gemeinde Gratwein-Straßengel kommen. Vielleicht schaffe ich es einmal das Nachbarschaftsderby des TuS Rein gegen die Nachbarn vom FC Gratkorn in der Oberliga zu sehen. Ein Derby gegen den SV Gratwein-Straßengel ist eher unrealistisch, zumal dieser zwei Spielklassen unter dem TuS Rein in der Gebietsliga spielt.

SV Gratwein-Straßengel II - TuS Rein II 7:1 (1:0)

DSC04311.JPG

DSC04357.JPG

DSC04359.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...