Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Brucki

[Bilder] FK Borský Svätý Jur – ŠFK Štefanov 2:5 (0:3)

Recommended Posts

Wie schon in der vergangenen Woche, lockte uns ein 12.30 Uhr-Spiel des Oblastný futbalový zväz Senica in diese Region der Westslowakei. Diesmal sollte eine Liga höher gekickt werden, als noch letzten Sonntag in Sekule. Wenige Kilometer östlich von Sekule befindet sich der Ort Borský Svätý Jur, in welchem heute um 12.30 Uhr ein Spiel der sechsten Liga steigen sollte. Im heimischen Štadión Severína Krátkeho hatte der FK Borský Svätý Jur den ŠFK Štefanov zu Gast.

Das Spiel um die Mittagszeit lockte neben sechs österreichischen Hoppern insgesamt 200 Besucher an, die für eine sehr ordentliche Kulisse sorgten, zumal beide Vereine auch nicht wirklich in der unmittelbaren Nachbarschaft liegen und der FK Borský Svätý Jur als Tabellenschlusslicht in dieser Liga wenig zu bestellen hat.

Daher ist der ŠFK Štefanov heute auch klarer Favorit. Nach dem Treffer von Stainslav Daniel in der elften Minute und einem Doppelpack von Tureček in der 22. und 26.Minute sind die Fronten auch geklärt und das Spiel eigentlich bereits zu Gunsten Štefanovs entschieden. Bevor es aber noch in die Pause geht, werden von uns die mitgebrachten Biere vernichtet und in der Pause aus dem Auto Nachschub geholt. "Essen auf vier Rädern" lautet unsere Devise, zumal wegen der COVID-Bestimmungen in der Slowakei die Kantinen auf den Sportplätzen geschlossen bleiben müssen. Auch die meisten anderen Sportplatzbesucher sind heute Selbstversorger und nehmen vermehrt Sechserträger oder gleich ganze Bierkisten sowie Schnapsflaschen mit.

Nach dem Seitenwechsel bliebt kaum Zeit dem urigen Linienrichter und den am Platz zahlreich vertretenen Typen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, denn der FK Borský Svätý Jur kommt durch einen Treffer Strapko in der 50.Minute und einen acht Minuten später von Adrian Daniel verwerteten Strafstoß plötzlich auf 2:3 heran. In der Phase des Spiels hatte der ŠFK Štefanov dann das Spielglück auf seiner Seite, denn nur drei Minuten nach dem Anschlusstreffer der Hausherrn trifft Tureček an diesem Tag zum dritten Mal und sorgt mit dem 4:2 für eine beim Torjubel merkbare Erleichterung bei den Gästen.

Nun war das Spiel endgültig entschieden und wir hatten auch endlich Zeit uns den Typen abseits des Platzes zu widmen. Sie bekamen von uns Namen wie Pancake face, Inspecteur Gadget (mit dem Hut), der Kater vom Pinocchio, Dr. med. oder der Wrestler Hart. Aufgrund dieser Parade an Highlights ging fast der fünfte Treffer für den ŠFK Štefanov durch Hrubša in der 90.Minute fast unter. An der Verteilung der Punkte änderte dieser jedenfalls nichts mehr und so ging es mit Schlusspfiff direkt weiter nach Senica, wo wir uns noch mit Bier für das Nachmittagsspiel in Jablonica eindeckten.

FK Borský Svätý Jur - ŠFK Štefanov 2:5 (0:3)

DSC07464.JPG

DSC07538.JPG

DSC07527.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...