Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Heffridge

[Bilder] SV Stockenboi - SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden 0:4 (0:1)

Recommended Posts

Dicht besiedelt ist sie nicht, die Oberkärntner Gemeinde Stockenboi, die sich in einem Seitental vom Unteren Drautal bis zum Ostufer der Weißensees erstreckt. In der einwohnerreichsten Ortschaft des Stockenboier Grabens namens Zlan befindet sich auch der Sportplatz des SV Stockenboi am Weißensee, der in der 1.Klasse B des Ligensystems des KFV spielt. Dass man im 405 Einwohner zählenden Ort überhaupt in der 1.Klasse mitkickt ist an sich bemerkenswert. In Mittelkärnten, so bezeichnet man übrigens die Region um St. Veit an der Glan, befindet sich Zlan allerdings nicht.

In der Felsenarena zu Zlan treffen heute zwei Verlierer der ersten Runde aufeinander. Während Stockenboi eine klare Niederlage kassierte, verlor die SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden ihr Auftaktspiel nur knapp. Den Anstoß führt heute Spielertrainer Marc Sand durch. Der ehemalige Profi ist mit seinen 32 Jahren nicht nur Trainer, sondern auch Mittelstürmer bei den Gästen ist.

Vor 150 Zuschauern läuft hier alles sehr familiär ab und so begrüßt man sich schon einmal mit einem "es hobts a nix bessas zum Tuan, ois nua auf de Fuaßboiplätz umanond zfoahn!" Ich enke mir dabei nur, dass ich das "Umanandfoahn" auf die Fußballplätze doch ein wenig nachvollziehen kann.

Gleich zu Beginn des Spiels rumort es auf der Längsseite an der sich der Arena namesgebende Felsen befindet, denn ein jungen Unbekannter steht heute im Tor des SV Stockenboi. Der Platzsprecher beruhigt seine nervösen Nachbarn und meint: "Zwa Toaleit san valetzt, ana is im Ualaub und da Viate is eben do."

Der vierte Tormann ist übrigens Alexander Kerschbaumer, der beim 0:1 durch Walcher in der 15.Minute übrigens keine gute Figur macht. Ein Kiebietz meint etwas verärgert: "Mit dem im Goi konnst jo nix gwinnan!" Sein Nachbar ergänzt dies durch "und an Stiama homma a ned. De Klass is heija so stoak, do wea ma woi nua gengan Obstieg spün!"

Doch Stockenboi wir nach dem Gegentreffer besser und ist nach dem Seitenwechsel sogar das bessere Team, wobei die Latte einmal den Ausgleich verhindert. Doch mitten in dieser Drangphase der Gastgeber fällt in der 57.Minute der zweite Treffer für die SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden. Wieder ist Walcher zur Stelle. Nach diesem Gegentor ist der Widerstand des SV Stockenboi gebrochen. Die Gäste dominieren von nun an dieses Spiel danach nach belieben und so kann sich Marc Sand in der 71.Minute, nach einigen Fehlversuchen, endlich in die Torschützenliste eintragen.

Auch wenn Sand ständig beim Schiedsrichter reklamiert und er von den heimischen Zuschauern zu hören bekommt, dass "du in dera Liga scho long kan Bonus meha host!", zeigt er in der 81.Minute, dass er das Fußballspielen noch nicht verlernt hat. Er stellt mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag auf 4:0. Dies sollte zugleich der Endstand sein.

Es setzt eine weitere hohe Niederlage für Stockenboi. Dies zeigt, dass es der Verein in der ersten Klasse heuer sehr schwer haben wird. Gegen Vereine wie Malta, Feffernitz oder Rennweg, die ebenfalls Nachzügler in dieser Liga sind, muss man in den direkten Duellen wohl voll punkten, um den Klassenerhalt sicherstellen zu können.

SV Stockenboi - SG ASKÖ Schiefling/St.Egyden 0:4 (0:1)

DSC02987.JPG

DSC03029.JPG

DSC03041.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...