Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Sign in to follow this  
Heffridge

[Bilder] FK Znojmo - TJ Sokol Přímětice 3:3 (0:1)

Recommended Posts

Wenn man nach dem Grenzübertritt bei Kleinhaugsdorf die diversen Einkaufszentren samt dazugehörigen Casinos und die täglich neue Mädchen anbietenden Bars passiert hat, erreicht man die Stadt Znaim, wo man linker Hand schon bei zahlreichen Fahrten zu Fußballspielen in der Tschechischen Republik von einem kleinen Stadion begrüßt wurde. Hier trägt der FK Znojmo seine Heimspiele aus. Der im Stadtteil Oblekovice liegende Sportplatz ist mit einer netten Tribüne ausgestattet, weshalb ein Besuch hier immer wieder aufgeschoben wurde, zumal man die Hoffnung nicht aufgab, dass der FK Znojmo einmal höherklassig spielen würde. Die Realität beschert dem Verein allerdings die I.B třída, skupina B im Jihomoravský kraj. Die bedeutet, dass man mittlerweile in die siebenthöchste Spielklasse des Landes gepurzelt ist und man selbst in dieser in der unteren Tabellenregion wiederzufinden ist. In der Liga selbst befinden sich kaum noch bekannte Namen. Der heutige Gegner, TJ Sokol Přímětice, zählt jedenfalls nicht zu diesen.

Zu Spielbeginn um 10.15 Uhr lichtet sich der Nebel und mit dem einfallenden Sonnenschein füllt sich der Sportplatz allmählich. Schließlich kommen 120 Besucher zu dieser Begegnung, die in der Anfangsphase ziemlich ausgeglichen verläuft. Der Tabellenfünfte aus Přímětice geht in der 21.Minute per Elfmetertreffer durch Papoušek in Führung. Dies ist auch der Pausenstand.

Auch wenn bei der Kantine die Klobasa für 60 Kronen angepriesen wurde, schien diese nicht zubereitet worden zu sein. So widmen sich die meisten Sportplatzbesucher dem Bier und die wahrlich Hungrigen müssen sich mit einem Sackerl Chips zufriedengeben.

In den letzten 30 Minuten nimmt diese bis dahin eher ereignislose Partie aber ordentlich an Fahrt auf. Den Ausgleich von Kafka in der 60.Minute, kann Štrombach acht Minuten später wieder in eine erneute Führung der Gäste umwandeln. Vašíček gleicht drei Minuten später aus, doch Štrombach stellt, drei weitere Minuten später, per Flugkopfball auf 3:2 für Přímětice. Die Sportplatzbesucher sind, ob des Spielverlaufs und der zahlreich getrunken Biere auch in Fahrt und so tauschen beide Fanlager diverse Nettigkeiten untereinander aus. Man hat aber das Gefühl, dass der Treffer zum 3:2 die Entscheidung in diesem Spiel gewesen ist, doch der Znaimer Kubále belehrt alle eines Besseren, denn er setzt in der 80.Minute noch einen Freistoß zum Ausgleich in die Maschen, sodass nach 90.Minuten die Punkte geteilt werden.

Ich bin begeistert von dieser Darbietung und meine, dass wir da richtig guten Unterhausfußball zu sehen bekommen haben. Mitfahrer Mozart setzt seine Prioritäten aber völlig anders, sodass er darauf trocken antwortet: "Wenn beim Unterhausfußball in Tschechien die Klobasa fehlt, dann ist es immer ein Tag zum vergessen!" So drastisch sehe ich es nicht. Auf einen Besuch beim FK Znojmo sollte man auch ohne Klobasa keinesfalls vergessen!

FK Znojmo - TJ Sokol Přímětice 3:3 (0:1)

DSC02963.JPG

DSC02980.JPG

DSC03004.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...