Jump to content
Heffridge

[Bilder] AC Milan Women - CF Florentia 1:0 (0:0)

Recommended Posts

In den Spielansetzungen wurde kurzfristig noch das TV-Live-Spiel der Serie A femminile entdeckt. Dies hatten die Damen des AC Milan, die normalerweise im Trainingszentrum oder in Varese spielen. Varese wäre wohl ein zu großer Umweg für das folgende Programm gewesen, aber die Möglichkeiten eines Spiels im Trainingszentrum waren zu verlockend, sodass man dem Verein zwecks des Austragungsortes der Partie anschrieb. Die Antwort kam prompt, war aber nur halbwegs zufriedenstellend, denn der Spielort sollte das Stadio Brianteo in Monza sein, dass meinerseits gerade erst vor drei Monaten mit einem Heimspiel von SS Monza 1912 besucht wurde.

Doch da Monza quasi auf dem Weg lag und man in Turin auch zeitiger als gedacht zum Aufbruch bereit war, wurde Monza erneut angesteuert. Da mein Fiat Panda bei 110km/h schon an seine Grenzen stieß, war es sinnlos die Autobahn zu frequentieren und so ging es über weite und dünn besiedelte Ebene des Piemont, in die sehr dicht besiedelte Lombardei. Dennoch hatte man vor dem Ankick noch Zeit mit der Automatentankstelle auseinander zu setzen, denn will man mit internationalen Karten zu zahlen, dann liegt die Chance dafür bei 10 Prozent. Immerhin kann man bei weiteren 40 Prozent Geldscheine dem Automaten zuführen. So geht dies etwas bei der Q8-easy neben dem Stadio Brianteo, während man bei einer normalen Q8 weder mit Geldscheinen noch mit internationalen Karten zahlen kann.

Gut, aber nun widmen wir uns wieder dem Fußball. Mit der Möglichkeit, nun auch dem Stadion in Monza bei Tageslicht einen Besuch abzustatten, ging es auf die Haupttribüne, wo sich zu Spielbeginn bei freiem Eintritt 300 Besucher einfanden. Der AC Milan braucht heute einen Sieg, um noch in das Titelrennen der Serie A eingreifen zu können, während die Ladies von CF Florentia (nicht zu verwechseln mit dem Zweitplatzierten Fiorentina) im Mittelfeld platziert sind.

Die Damen aus Florenz können diese Partie aber sehr offen gestalten. Auch wenn der AC Milan das Spiel kontrolliert, finden die Gäste aus Kontern die eindeutig besseren Möglichkeiten vor. Aber die zahlreichen Chancen führen allesamt nicht zu einem Torerfolg. Kurz vor der Pause war Florentia mit einem Stangenschuss aber schon sehr Nahe an der Führung dran.

Doch wieder einmal bewahrte sich die alte Fußballweisheit, dass man Tore, die man nicht schießt, eben bekommt. Wobei eigentlich ja Florentia in der 52.Minute sogar getroffen hat, allerdings in eigenen Netz. Die "Unglücksräbin" Rodella bringt durch ihr Eigentor den AC Milan in Führung.

Die Damen des AC Milan sind danach auf eine stabile Defensive bedacht und bringen den knappen Vorsprung über die Zeit. Während Florentia im Tabellenmittelfeld platziert bleibt, kann Milan am Spitzenduo der Damen von Juventus und Fiorentina dranbleiben.

AC Milan Women - CF Florentia 1:0 (0:0)

DSC08918.JPG

DSC08937.JPG

DSC08947.JPG

Edited by Heffridge

Share this post


Link to post
Share on other sites

weisshaar schrieb vor 8 Minuten:

Schiebs doch nicht auf den Fiat wenns dir um die Maut ging, kann man ja auch so schreiben

ist ja nix Böses.

Gut, jetzt verstehe ich es... ;)

Der Fiat war ein Mitgrund, abgesehen davon, dass ich früh aufgewacht und daher schon zeitig losgefahren bin. Wäre ich da über die Autobahn gefahren, wäre 1,5 Stunden vor Spielbeginn in Monza gewesen wäre. Die Mautersparnis war aber lediglich ein angenehmer Nebeneffekt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...