Jump to content
Heffridge

[Bilder] SS Cavese 1919 - SS Viterbese Castrense 1:1 (1:0)

Recommended Posts

Cava de’ Tirreni ist wohl den wenigsten Leuten ein Begriff. Die knapp über 50.000 Einwohner zählende Stadt liegt nur wenige Kilometer nördlich von Salerno und gehört zur dichtbesiedelten Metropolregion um Neapel.

Der Verein SS Cavese 1919 hatte seine erfolgreichste Zeit in den 1920er Jahren, wo man nach einer Fusion mit dem Ortsrivalen sogar drei Jahre lang erstklassig spielte. Erst Anfang der 80er Jahre kam es wieder zu einer Hochblüte bei Cavese, wobei man in vier Saisonen Zweitklassigkeit einmal sogar knapp am Aufstieg in die Serie A scheiterte. Danach folgten aber Abstiege und die Insolvenz, sodass man seither nicht mehr über die Drittklassigkeit hinausgekommen ist. Jubeln konnte man in Cava de´Tirreni im Jahr 2018 doch wieder einmal, denn als Gewinner des Play-Offs zur Serie C gelang der Wiederaufstieg in Italiens dritthöchste Spielklasse.

Dort ist man zwar in der unteren Tabellenhälfte, wobei man sich aber näher zu den Play-Off-Plätzen als zu den Abstiegsplätzen befindet. Der heutige Gegner ist AS Viterbese Castrense, der aus der Stadt Viterbo, die sich nördlich von Rom befindet, stammt und auch ein Liganeuling ist. War der Verein in der Vorsaison noch in der Gruppe A der Serie C aktiv und durfte somit den Nordwesten des Landes bereisen, so ist man in dieser Saison in die Südgruppe eingeteilt worden. 

1.900 Besucher sorgen für eine gute Kulisse in dem doch weitläufigen Stadio Comunale Simonetta Lamberti, das ursprünglich Platz für über 16.000 Besucher bot. Heute ist Fassungsvermögen auf 7.000 Zuschauer beschränkt. Die Stimmung auf den Rängen ist hervorragend, weil sowohl Cavese als auch die Gäste aus Viterbo auf lautstarke Unterstützung ihrer Ultras zurückgreifen können.  Insbesondere der Heimblock macht 90 Minuten lang eine ausgezeichnete Stimmung und bleibt daher sehr positiv in Erinnerung.

Bereits in der 12.Spielminute muss Cavese verletzungsbedingt den Tormann wechseln, wobei die Mannschaft sich dadurch nicht aus dem Konzept bringen lässt und mittels eines Konters nur sechs Minuten später in Führung geht. Fella verwertet diese Eins-zu-Eins-Situation eiskalt.

Doch kurz vor der Pause gerät Cavese ernsthaft in Gefahr diese Führung wieder zu verlieren, denn Schiedsrichter zeigt nach einem Foul im Strafraum auf den Elfmeterpunkt. Doch den Ausgleich Viterbos kann der eingewechselte Tormann de Brasi mit einer Glanzparade verhindern. Die Fans feiern diese gelungene Aktion mindestens so euphorisch wie den Führungstreffer.

In den zweiten 45 Minuten verflacht diese Begegnung etwas. Cavese kontrolliert das Spiel und kommt zu einigen Chancen, aber Viterbo ist harmlos und so sind viele Besucher mit dem Gedanken schon beim Heimweg als die Sonne hinter den Hügeln Kampaniens verschwindet. Doch sie werden in der 82.Minute allesamt noch einmal aus ihrer Lethargie gerissen, als Luppi eine Hereingabe aus einem Konter aus kurzer Distanz über die Linie drückt. Viterbese Castrense kommt somit zum schmeichelhaften Ausgleich, der dann auch über die Zeit gebracht werden kann.

Während die Gäste zusammen mit ihren mitgereisten Fans überschwänglich jubeln, muss die Heimelf in die Kurve, um dort Abbitte zu leisten. Ein sicher geglaubter Sieg würde an diesem Nachmittag leichtfertig aus der Hand gegeben.

SS Cavese 1919 - SS Viterbese Castrense 1:1 (1:0)

DSC07875.JPG

DSC07888.JPG

DSC07900.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...