Jump to content
Heffridge

[Bilder] US Città di Palermo - Brescia Calcio 1:1 (0:0)

Recommended Posts

Da wir in Rom beim Weiterflug nach Palermo eine Verspätung von über zwei Stunden hatten, war unser Stadtbesichtigungsprogramm etwas stressiger als gedacht. Ebenso musste eine kurze Entspannungszeit im Hotel gestrichen werden, denn eineinhalb Stunden vor dem Spielbeginn waren die Zufahrtswege zum Stadio Comunale Renzo Barbera, einem Austragungsort der Weltmeisterschaft 1990, bereits verstopft. Somit fiel die Option, mit dem Bus zum Stadion zu fahren weg und es ging per pedes die rund zweieinhalb Kilometer in den Norden. Die Kartenabholung gestaltete sich chaotisch italienisch und wurde noch dazu von einem heftigen Regenschauer untermalt. Schließlich hatte man auch sein Ticket und konnte das Stadion betreten. 

Während zu einem Spiel in der Serie B hier in Palermo sonst nur um die 6.000 Besucher kommen, war das Stadion heute mit 22.329 Zuschauern fast zu zwei Dritteln gefüllt. Der Grund dafür war, dass der US Città di Palermo an zweiter Stelle in der Tabelle liegt und der heutige Gegner, Brescia Calcio, nur einen Punkt vor den Gastgebern an der Tabellenspitze liegt. Die beiden Vereine belegen derzeit auch die Direktaufstiegsplätze in die Serie A, aber die Konkurrenz lauert nur wenige Punkte dahinter, deshalb galt auf beiden Seiten die Devise „Verlieren verboten“.

Die Stimmung im Stadion ist ausgezeichnet, denn die Palermokurve ist vollgefüllt und es singt wirklich jeder mit. Daher hört man die mitgereisten Tifosi aus dem fernen Brescia überhaupt nicht, selbst wenn dieser mit keiner schlechten Anordnung aus dem Norden Italiens nach Sizilien kamen.

Palermo, das acht Legionäre in seiner Startelf hatte, kontrollierte in den ersten 45 Minuten diese Begegnung. Der auffälligste Akteur bei den Gastgebern war der Mazedonier Trajkovski, der sich als Stürmer auf der rechten Seite zahlreiche Chancen erspielte. An dieser Stelle muss man aber auch der Abwehr der Gäste Lob zollen, denn die ließen im Strafraum nichts anbrennen und so versuchte es Palermo vergebens mit Schüssen aus der Distanz. Torlos werden schließlich die Seiten gewechselt.

Nach der Pause hat der Uruguayer Falletti die beste Chance zur Führung als schein Schuss die Latte des Brescia Gehäuses streifte. Die Gäste kommen nun aber auch besser ins Spiel und dringen einige Male gefährlich in den Strafraum ein, wo dann allerdings immer Endstation ist.

Nachdem der Mazedonier Nestorovski drei Minuten zuvor für Falletti eingewechselt wurde, schlägt für ihn nach einem Eckball die große Stunde, denn diesen verlängert er via Innenstange per Kopf zur 1:0-Führung für Palermo. Im Stadion ist man sich sicher, dass dies der Lucky Punch war, der die Sizilianer wieder zurück an die Tabellenspitze der Serie B bringen würde.

Brescia packt in den letzten Minuten die Brechstange aus und kommt noch zu zwei tollen Möglichkeiten. Doch die beiden Sitzer werden stümperhaft vergeben und da bereits die Nachspielzeit angelaufen ist, finden sich immer mehr Personen mit diesem Ergebnis ab.

Doch in der zweiten Minute der Nachspielzeit kommt der ebenfalls kurz zuvor eingewechselte Tremolada an den Ball. Er ist rund 25 Meter vor dem Tor und merkt wohl, dass Palermos Schlussmann einige Meter vor seinem Kasten platziert ist und so setzt er zu einem sagenhaften Lupfer an, der sich über den Tormann hinweg ins Kreuzeck senkt.

Der Jubel bei den Gästen kennt danach keine Grenzen mehr. Zusammen mit den Ersatzspielern laufen alle zur Kurve und feiern diesen Ausgleichstreffern mit den mitgereisten Fans. Wenige Augenblicke später ist Schluss und Brescia hat die Tabellenführung verteidigt. Doch das Unentschieden könnte den Konkurrenten helfen, die den Abstand zum Spitzenduo morgen verringern könnten. Dies sollten wir dann auch live in Benevento miterleben, doch zuvor wurden noch die tollen Eindrücke von diesem Spiel verarbeitet.

US Città di Palermo - Brescia Calcio 1:1 (0:0)

DSC07614.JPG

DSC07618.JPG

DSC07633.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...