Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Heffridge

[Bilder] SK Kozojídky - FK Hovorany 5:1 (3:0)

Recommended Posts

Ende März erwacht auch das tschechische Unterhaus aus seinem Winterschlaf und so sollte der nördlich von Brünn beheimatete Aufsteiger in Divize "D", der AFK Tišnov, besucht werden. Ein "Vorspiel" an diesem Vormittag war eigentlich beim SK Žarošice geplant gewesen, jedoch wurde dessen Partie schon Mitte der Woche aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes verschoben.
Somit ging es nach Kozojídky, das sich zwischen Hodonín und Uherské Hradiště in der Nähe der slowakischen Grenze befindet.

Der SK Kozojídky ist in der siebentklassigen I.B třída, skupina C, des Jihomoravský kraj ganz gut unterwegs, denn man liegt in dieser Liga an zweiter Stelle. Der heutige Gegner, der FK Hovorany, liegt an vierzehnter Stelle und führt daher die Tabelle von unten an. 

Auch mit einer Polizeikontrolle in Břeclav, wobei laut Polizist der Alkotest "souverän" abgelegt wurde, erreichen wird den Austragungsort zeitgerecht und sind nahezu die ersten Besucher am Sportplatz. Der Großteil der rund 130 Besucher kommt dann genau zum Anpfiff um 10.00 Uhr.

Ein pünktliches Erscheinen war auch bitter nötig, denn Kozojídky zeigt bereits in der Anfangsphase, wer hier heute der Favorit ist. Nach einem Eckball fällt schon in der sechsten Minute das 1:0 für die Hausherren, die in Minute 23 per Elfmeter und in Minute 27 mit einer tollen Kombination auf 3:0 erhöhen. Mit diesem Stand werden auch die Seiten gewechselt.

Mit der Begehung des Fotowalls und einem Smalltalk mit dem Schiedsrichterassistenten, der sich über den Besuch aus Österreich sichtlich gewundert hat, sind unsere persönlichen Highlights der ersten 45 Minuten auch erzählt. In der zweiten Spielhälfte lässt es Kozojídky etwas gemütlicher angehen und kassiert - per sehenswertem Freistoß - den ersten Gegentreffer an diesem Tag. Die Gäste aus Hovorany spielen danach beherzt auf und haben einige gute Möglichkeiten auf ein weiteres Tor, doch etwas Zählbares sieht dabei nicht heraus. In der Schlussphase macht Kozojídky mit einem Freistoß und einem Kontertor alles klar. Von außen schien es so, als wäre das Harry Potter-Double im Tor der Gäste von seinen Zauberkräften verlassen worden.

Der Heimsieg der Gastgeber ist zwar hochverdient, aber schließlich doch ein wenig zu hoch ausgefallen. Dem Edelfan Kozojídkys, der sogar seine als Klatschhilfe verwendeten Plastikflaschen mit dem Vereinslogo verziert hat, ist dieser Umstand aber herzlich egal. Er bietet uns Fotografen aufgrund des überzeugenden Erfolges sogar einen Schnaps aus seiner mitgebrachten Flasche an, den wir aufgrund der in Tschechien geltenden 0,0-Promille-Grenze leider ablehnen müssen.

SK Kozojídky - FK Hovorany 5:1 (3:0)

DSC01461.JPG

DSC01463.JPG

DSC01473.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Brucki schrieb vor 10 Minuten:

ein ordentlicher Fotohügel, lobenswert!

absolut!

Der hat den Platz schon aufgewertet.

Auf Streetview ist der Platz ja noch ohne Fotohügel zu sehen: https://www.google.at/maps/@48.9162506,17.4014988,3a,60y,180h,90t/data=!3m6!1e1!3m4!1s4Sx6nOm1lhuTkaep3nVr1g!2e0!7i13312!8i6656

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...