Stoffl84

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Stoffl84

  • Rang
    Anfänger
  • Geburtstag 25.06.1984

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Wien

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid Wien
  • Lieblingsspieler
    Adriano :)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Brasilien
  • Lieblingsbands
    Pink Floyd
  • Lieblingsfilme
    HdR
  • Lieblingsbücher
    Stephen King
  1. *räusper* das mit den liedern hab wohl ich geschrieben! aber(!!) möchte heirmit klarstellen, dass das in keiner verbindung mit "das publikum war scheiße" steht. ich mein nur, dass ein "kämpfen rapid kämpfen" besser kommt als diverse wir-sind-meister-und-die-besten-und-niemand-weiss-warum-wir-hinten-sind-gesänge
  2. Über wen wurde geschimpft? Bin ja generell gegen anti-austria sprüche wenns nicht gegen die austria geht
  3. Also das war heute echt eines der traurigsten spiele die ich in letzter zeit gesehn habe. Ich hab zwar von anfang an kein gutes gefühl gehabt, aber mit einem x-erl hätt ich schon zumindestens gerechnet. Schwach...ist noch fast ein zu rühmlicher ausdruck für die leistung unserer abwehr heute. Ärgerlich, wenn man bedenkt, dass wir letzte saison eigentlich eine grundsolide abwehrreihe gefunden haben und nicht soviele eiertore bekommen haben, wie es sonst üblich ist. tja...stellt man die abwehr um geht das ganze anscheinend wieder von vorne los. das erste tor lass ich mir noch reinreden, obwohl mujiri so frei...sollte auch nicht vorkommen. der zwischentzeitliche ausgleich, war mehr als glücklich. generell hat mich kincl heute (trotz seiner 2 tore) NICHT überzeugt. Gerade von ihm als erfahrenen spieler kann man doch erwarten, dass er nicht 1,5 mal völlig frei am ball vorbeihaut...das 0,5 war dann halt der ausgleich, aber trotzdem haut den normalerweise irgendwer vor der linie weg. am kopf ist er zwar stark, aber hab das gefühl, dass er immer das falsche macht (wenn pass -> schuss, und umgekehrt). lawaree war heute nur am meckern, über die wechseltaktik lässt sich wie immer streiten, aber das martinez rechten deckel spielt weil man bei 1:1 auf volle offensive geht, versteh ich nicht das eckballtor ist irgendwie symptomatisch für das ganze spiel,sturm hat es einfach verstanden aus den wenigen chancen (ungestört) tore zu machen, und deshalb unterm strich ein verdienter sieg, weil wir keine chancen reinmachen und unsere abwehr schwimmt. positiv: Dober (trotz der wenigen minuten die er gespielt hat; hätt ich gern von anfang an gesehn) negativ: abwehrverhalten, chancenverwertung und zu guterletzt: Payer BITTE BITTE schneid dir die haare, sonst glaub ich noch Didulica steht in unserm Tor hätt ich fast vergessen: bin ich der einzige, der es nicht versteht warum beim stand von 1:3 sprechgesänge wie: "kommt sagt es allen leuten,..." zu hören sind? finds komisch wenn man sich mit in dieser situation mit erfolgen aus der vergangenheit schmückt...würde was anderes vielleicht besser passen