sunshine

Members
  • Gesamte Inhalte

    5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über sunshine

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SV Ried
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Ein Freund von mir spielt dort erste Liga
  1. In zwei Punkten habt ihr ja völlig recht. Sidi ist kein EU-Spieler und eine fachliche Diskussion ist hier nicht möglich. Zum einen bin ich mit ihm befreundet von dem Zeitpunkt an als er 2000 nach Deutschland kam und weiß deshalb viele Dinge die gelaufen sind und zum anderen haben wohl einige von euch eine Vereinsbrille an, wie sie rosaroter nicht sein kann. Axemann dich meine ich damit bestimmt nicht!!Es tut mir leid, daß ich das jetzt so sagen muß, aber mittlerweile denke ich es war das Beste für ihn zu gehen. Lebt wohl!!
  2. Hey, naja,man kann allem und Jedem die Schuld geben. Ich könnte mich nicht erinnern, dass Sidi jemals Kommunikationsschwierigkeiten hatte. Nach einem Jahr konnte er besser Deutsch als manch ein anderer und in Österreich hatte er anfangs vielleicht ein wenig Probleme mit dem Dialekt, doch das könnte euch ja eigentlich egal sein, denn Ried war nicht sein erster Verein in Austria! Vielleicht gilt das für Seo, doch bei Ibrahima war das Kommentar wegen der Sprache etwas daneben. Ich denke die Leute, die ihn kennen werden das Gleiche sagen! Wünsche euch viel Glück weiterhin!
  3. Hallo! Versteht i9hr jetzt was ich gemeint habe? Er wäre ja gerne bei euch in Ried geblieben doch der Verein hat ihm die Steine in den Weg gelegt. Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück, doch daß weiß er ja hoffentlich! Viele Grüße sunshine
  4. Hallo! Ich weiß, einem richtigen Fan zu erklären, dass es nicht nur um Geld geht sondern auch um andere Perspektiven ist schwer zu verstehen. Ich finde es jedenfalls wichtig, die Spieler in guter Erinnerung zu behalten und sie nicht als geldgierig hinzustellen! Hab keine Ahnung wie es bei euch in Österreich aussieht, doch ich könnte mir gut vorstellen, dass es der Traum von jedem Österreicher ist bei der Austria zu spielen. Seit doch so fair und wünscht "euren" Jungs einfach mal viel Glück, gleich wo sie jetzt spielen. Mit "unkooperativ" meinte ich das Verhalten, wenn man einen Spieler, der ein Visum braucht so lange hinhält und dann zu keinem Gespräch mehr bereit ist, obwohl er extra wegen Ried das Probetraining in der letzten Saison absagte. Ja, so ist das Leben. Jetzt ist Ried oben, doch er muss gehen. Naja, ich kann es jedenfalls nicht verstehen und würde mich deshalb auch nicht wundern, wenn es um den Abstieg geht und manche ein Probetraining vorziehen. Bitte versteht das nicht falsch, ich wünsche es euch bestimmt nicht, denn dafür haben bestimmte Leute sehr gekämpft. Klar, ich muß ich schon auch ein wenig recht geben. Es gibt Spieler, die dem Geld hinterher laufen, doch längst nicht alle! Eigentlich müßt ihr doch die Spieler besser kennen, denn ich hab nicht viele Spiele gesehen. Der Weg ist einfach zu weit von hier! Leider wird man sich wahrscheinlich in der nächsten Saison gar nicht mehr sehen, doch ich werde mich im Internet auf dem laufenden halten und die Zeit mit Ried nie vergessen!! Es war immer sehr schön!Viele Grüße von hier auch an die Wikinger!! Bye
  5. Hallo! Es ist der Größte Schwachsinn, dass Sidi nur wegen dem Geld von Ried weg ging. Lückenfüller zu spielen ist doch für niemand ein Ziel, seid doch mal ehrlich! Jeder andere hätte das Gleiche getan,oder? Vor allem wenn sich der Verein so unkooperativ zeigt! Vielleicht sollte man mal schauen warum die guten Spieler gehen? Dafür gibt es bestimmt einen Grund und sagt jetzt bitte nicht das Geld! Wünsch euch trotzdem viel Glück für die kommende Saison und hoffe ihr bereut es nicht im Nachhinein! Bye