QPRFC

Members
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über QPRFC

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Austria Wien
  • Selbst aktiv ?
    FK Smarties UV
  • Beruf oder Beschäftigung
    Freiberufler
  • Bestes Live-Spiel
    Österreich:Schweden 1:0
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Österreich:Dänemark 0:2
  • Lieblingsspieler
    Stephan Vachousek
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • Geilstes Stadion
    Loftus Road
  • Lieblingsbands
    Wr Philharmoniker
  • Am Wochenende trifft man mich...
    Horr Platz
  • Lieblingsfilme
    Alles mögliche
  • Lieblingsbücher
    "Die ersten 90 Jahre" ;-)
  • So habe ich ins ASB gefunden
    stimmt
  1. stimme dir zu aber ich glaube dass mateschitz als person selber mit dem ganzen absolut nichts zu tun hat. der weiß nicht einmal um was es geht. mateschitz wird viel zu oft als die personifizierung von red bull gesehen. wer wirklich das mit den dressen und co arrangiert hat weiß man ja nich. oder doch? vielleicht doch red bull anstelle von didi mateschitz erwähnen. kann mir nicht vorstellen, dass der wirklich auch nur irgendetwas diesbezüglich gemacht hat Ich glaube du unterschätzt Mateschitz´s Rolle....im Endeffekt sind es SEINE Entscheidungen, vorbereitet von anderen, das mag sein, aber er ist der Letztverantwortliche
  2. Ist es so schwer ein violett weisses Dress mit dem Red Bull Logo drauf zu nehmen? Da fehlt es einfach am guten Willen...Mateschitz WEISS um das Problem und schert sich einen DRECK darum, das ist Fakt...er schert sich noch weniger um Tradition und die Meinung der treuesten Fans (den adneren ist es eh egal) wie Stronach.... Er versucht nicht einmal darauf einzugehen, im Gegenteil er verarscht sie in dem er scheinheilig sagt, die vereinsfarben sind offiziell violett weiss....und dann knallt er euch ein Rot Weisses Dress vor die Nase, kalt lächelnd.....was ist dann violett weiss? Das Häusel Papier im Büro? Das ist eine komplette Vereinsneugründung...Austria Salzburg ist ausradiert und verschwunden....so ein FC Kärnten Klon ist das, die Dressen sehen ja ähnlich aus.... Der Verein wir d Erfolg haben in irgendeiner Form, muss er ja mit DEN Spielern, dass heisst es werden Leute kommen und die paar hundert eingefleischten die die Austria Salzubrg in den letzten (schwachen) Jahren unterstützt haben werden scheissegal sein und nicht eimal ignoriert..... traurig