Green_White_Spirit

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Green_White_Spirit

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK RAPID WIEN
  • So habe ich ins ASB gefunden
    FREUND
  1. So ich hab bereits meine karte für Salzburg !
  2. um 9 uhr bin i bei kassa 4 !!!! WIR WERDEN DIE STIMMUNG VON GESTERN IN SALZBURG NOCH TOPPEN UND IM HAPPEL WERDEN WIR DEN UNS AUFERLEGTEN DERBYFLUCH BEENDEN UND DEN CUP HOLEN WIR UNS AUCH NOCH!!!!!!!!!!!! DENN ANS IS KLOA; HIER REGIERT DER SCR!!!!!!!!
  3. In erster Linie bin ich im Herzen ein Grün/Weisser.In zweiter Linie bin ich ein wiener Fussballfan.National gibt es nur Rapid für mich,aber international halte ich auch zu allen anderen österreichischen Klubs-wollt ich nur mal gesagt haben!So jetzt zur Austria.Was sich zur Zeit bei denen intern abspielt ist einfach eine Schande!Das ist eine Austria nicht würdig und das ist ein Wien nicht würdig!Was sich beim letzten Heimspiel gegen den GAK ereignet hat, ist nicht eine Sache die sich wegen den 3 vorhergehenden verpatzten Partien aufgestaut hat,sondern das ist eine Sache die sich innerhalb der letzen Jahre augeladen hat.Die Fans verkrafteten einfach alle Unstimmigkeiten zwischen Spielern und Trainer(n) nicht mehr.Sie wollen Stabilität! Die Fans sind es leid und man konnte es mit eigenen Augen schockierend miterleben.Sie verkraften es einfach nicht,dass sich ihre mannschaft nicht festigen kann.Kurze Frage "Ist darüber irgendjemand verwundert?" Aslo ich nicht.Jetzt noch ein paar kurze Worte zu den Spielern selbst.Ich sehe schon ein das der Kader von der Austria mehr Spiele absolvierte als ein anderer in Österreich.Aber das darf ganz einfach keine Ausrede sein.Der GAK war auch lange im UEFA-Cup dabei und draht jetzt zum Schluss trotzdem noch voll auf.Man merkt ja auch, dass nicht alle Spieler mit Herz,Teamgeist und Kampfgeist beim Klub bzw. beim jeweiligen Spiel dabei sind.Diejenigen die es sind können aber nicht ein ganzes Team bilden! Und kaum steht die Mannschaft kurz davor gefestigt(er) zu werden, werden schon wieder neue Spieler eingekauft, in die Mannschaft gestopft und Trainer nach jeden noch so kleinen Ausrutscher ausgetauscht.Das fördert keinen Teamgeist, sondern es entstehen neue Spannungen und Unruhen, die bereits jeder Fussballfan und nicht Fussballfan mitbekommt!So zu den Trainern - Ich meine hat der Typ von Stronach schon einmal darüber nachgedacht was Kronsteiner/Söndergaard erreicht haben (Uefa-Cup).Die beiden hätten es sich zumindest verdient bis zum Saisonende im Amt zu bleiben. Ich bin mir sicher die beiden hätten die meisterschaft auch noch spannend gestalten können.Der jetztige Trainerwechsel zu Stöger/Schinkels ist ja wohl die grösste Idiotie seitdem es Fussball gibt.Ich meine wie möchte ein Stöger der bis jetzt nur im Nachwuchszu tun hatte und noch dazu ned amal über eine Trainerlizenz verfügt, eine "Millionen - Truppe" trainieren, geschweige den zu einen Sieg führen!?Dem fehlt doch die nötige Erfahrung!Und die Leistung die jetzt auswärts gegen den GAK geboten wurde(0:0), das hätten Kronsteiner/Söndergaard auch über die Bühne gebracht.Denn der GAK war zuhause um 1 klasse schlechter als ein paar Tage zuvor in Favoriten.Aber immerhin es war ja mal ein kleiner Schritt vorwärts und der hat der Mannschaft und den Fans sicherlich nur geholfen!Nur das gehört nicht auf das +Konto von Stöger/Schinkels. Aber der Stöger wird ja eh ned lang bleiben,denn die Statistik spricht eh für sich.Innerhalb von fast 3 Jahren haben wir fünf Trainerwechsel miterleben können und der sechste steht kurz bevor(zu Saisonbeginn).ICH HOFFE TROTZDEM DAS DIE AUSTRIA NOCH PUNKTET, SO DASS ES AM DO, den 26.MAI IM PRATER EIN SPANNENDES SPIEL GEBEN WIRD; DENN NUR DANN WIRD EINE GENIALE STIMMUNG IM HAPPEL STADION VORHANDEN SEIN; WIE SIE SCHON LANGE NICHT MEHR ERLEBT WORDEN IST! SCHAUTS ALLE VORBEI OB ALS GRÜN -WEISSER ODER ALS VEILCHEN; DENN DAS RICHTIGE FUSSBALLHERZ SCHLÄGT NUR IN WIEN!P.S. Stronach an dich "Man muss mehr als nur Millionen besitzen um den Meistertitel zu gewinnen,man benötigt die Liebe und das Feingefühl für den Fussball!!!