johnen

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über johnen

  • Rang
    Anfänger

Kontakt

  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  • So habe ich ins ASB gefunden
    google
  1. grundsätzlich würde ich meinen, dass die saison OK war. es haben alle im rahmen ihrer möglichkeiten - (ist bei manchen mehr, bei manchen weniger) - das beste gegeben. vom trainer angefangen bis zu den spielern. das ist zu honorieren und ich tue das damit auch. natürlich wäre es schön meister zu werden, aber RBS hat nunmal andere möglichkeiten und dadurch natürlich vorteile, die nicht wegzudiskutieren sind. was mich nur stört und das ist leider schon seit jahren realität. wir haben zwar vom namen her das größte potential von allen mannschaften in österreich. kein verein ist so in den emotitonen der österreicher verwurzelt wie RAPID. und trotzdem sind wir finanzielle "kleinhäusler". das tut weh und irgendwie müsste es da doch irgendwann wieder möglich sein, dass wir auch von den finanziellen möglichkeiten her "bäume ausreißen".
  2. ich denke, dass es speziell im ländlichen umland jede menge sog. kleine funktionäre, evtl. nachwuchsbetreuer gibt, die für ein butterbrot bzw. nur weil sie sich evtl. mit den federn eines rapid-scouts schmücken könnten, liebend gerne zubringer von talentierten jungen burschen werden würden ... da müsste meiner meinung nach gar net 'mal ins europäische ausland geschielt werden! die ausbildungsstätte für diese pot. talente müsste natürlich auch stimmen - keine frage!
  3. ... hoffe, dass er, wenn er im frühjahr noch bleibt, zumindest top-motiviert ist! ein möglicher meistertitel sollte motivation genug sein. "verteidiger braucht das land!" der trifon hätte altersmäßig konserviert werden müssen.
  4. lt. Kurier verlässt uns Ferdl ...