Jump to content

ofla4rocki

Members
  • Posts

    1,515
  • Joined

  • Last visited

Reputation Activity

  1. ofla4rocki liked a post in a topic by MaSTeRLuK1899 in Zoran Barisic verlängert als GF Sport - Vertrag bis 2024   
    Dass mit Aiwu der aktuelle Kapitän im U21 NT fürs ZM geholt wurde, wird hier anscheinend auch von jedem verdrängt. Ist zwar recht viel "wenn" dabei, aber wenn sich nicht unsere KOMPLETTE IV verletzt hätte, würde ein ZM mit Ljubicic und Aiwu schon recht vielversprechend aussehen.
    Mir hat Aiwu in seinen leider bisher noch sehr wenigen Auftritten im ZM schon sehr gut gefallen und wenn man sich seine souveränen Auftritte in der IV ansieht, wäre er wahrscheinlich eh der viel geforderte Leader im ZM. 
    Die Erfahrung würde halt fehlen, aber wenn ich mir wie oben erwähnt anschaue wie souverän Aiwu agiert, mache ich mir da auch wenig Sorgen. Das Mittelfeld der Austria ist sogar jünger als eine Besetzung mit Aiwu und Ljubicic und trotzdem schaffen sie es, ziemlich ansehnlichen Fussball zu spielen. 
    Die Knasi Verlängerung war logisch und auch wenn er kein Stammspieler war, hat er trotzdem jedes Jahr seine 15 bis 20 Scorer gemacht. Aber im Nachhinein weiss es natürlich eh jeder besser. Ich schaus mir an welcher Sportdirektor einen Spieler mit den Scorern von Knasi nicht verlängert. Wäre Knasi zum Wac gegangen und hätte dort seine 15 Scorer gemacht, wäre Zoki sowieso wieder kritisiert worden. 
  2. ofla4rocki liked a post in a topic by mrneub in Zoran Barisic verlängert als GF Sport - Vertrag bis 2024   
    Würd mich freuen wenn man den kader umbau schon im winter starten kann. Im sommer wärs zuviel risiko
  3. ofla4rocki liked a post in a topic by Zidane85 in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Ich verstehe nicht ganz warum man die Austria so schlecht reden muss. Als Mannschaft waren die schon weit schlechter beinand. So schlecht sind die nicht mehr. 
  4. ofla4rocki liked a post in a topic by Gunner in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Eineinhalb Jahre Oaschkick, aber nach vier Trainigstagen wird - auch noch ausgerechnet im Derby - ein spielerisches Feuerwerk erwartet und Feldhofer ist schuld und kann nix. Großes Kino, das muss dann diese Geduld der Rapidfamilie sein, um jetzt etwas Neues aufzubauen.
    War doch vollkommen klar, dass sich bis zur Winterpause nicht viel ändern wird. Wir müssen irgendwie bei der Admira gewinnen, ab der Cuppartie im Frühjahr sollte man dann erste Verbesserungen sehen. Und selbst das wahrscheinlich nur, wenn Zoki endlich reagiert und im zentralen Mittelfeld was unternimmt. 
  5. ofla4rocki liked a post in a topic by veilchen27 in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Bei uns im Channel wird das sehr anders gesehen, weil einige Gelb-Rot für Aiwu wollten. Hätte man wohl genauso geben können wie Gelb-Rot für Martel. Er tat beides nicht, ich fand beides okay und sehe es wie du: Gute Leistung von Altmann!
  6. ofla4rocki liked a post in a topic by veilchen27 in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Bin eigentlich überrascht, wie negativ eure Leistung von einigen hier gesehen wird. Ich fand euch erste Halbzeit schon sehr okay und deutlich stärker bzw. klarer in der Spielidee als nach Jahren unter Kühbauer. Zweite Halbzeit natürlich nicht mehr, das lag aber auch daran, dass wir euch nicht mehr so viel Zeit am Ball ließen, höher standen und mutiger wurden.
    Insgesamt zwar ein offenes, aber natürlich kein gutes Spiel von beiden Teams. Aber das liest man ja eh nach jedem Derby und stimmt leider Mal für Mal. 
  7. ofla4rocki liked a post in a topic by mrneub in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Nach einem spiel schon über feldhofer schimpfen
     
  8. ofla4rocki liked a post in a topic by fuck forever in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Habs jetzt nicht sooo schlecht wie meine Vorposter meinen empfunden. 
    Solche Pressingphasen wie heute teilweise praktiziert wurde haben wir von Ferdls Vorgänger zb nie gesehen. 
    Offensiv natürlich noch sehr, sehr viel Luft nach oben. 
  9. ofla4rocki liked a post in a topic by mrneub in SK Rapid Wien - FK Austria Wien 1:1 (1:1)   
    Unglaublich, mittlerweile ist man froh das man den kader neu aufbauen kann ...
  10. ofla4rocki liked a post in a topic by Varimax in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    Der Trainer-Debütant sah „eine Leistung, die schon sehr nahe an das rankommt, was ich mir künftig vorstelle“. Vor allem das intensive Pressing und die vielen Ballgewinne gefielen dem Steirer: „Das war mutig. Leider hat es in der zweiten Hälfte nicht mehr so gut funktioniert.“
    aus https://kurier.at/sport/fussball/rapids-feldhofer-das-war-nahe-an-dem-dran-was-ich-mir-kuenftig-vorstelle/401830627
    Daraus schließe ich, dass es in der ersten Hälfte so war, wie er es sich vorstellt und in der zweiten nicht.
  11. ofla4rocki liked a post in a topic by Varimax in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    https://kurier.at/sport/fussball/rapids-feldhofer-das-war-nahe-an-dem-dran-was-ich-mir-kuenftig-vorstelle/401830627
    Also für alle die Angst haben, wie FF spielen lassen will, hier wird schon deutlich, dass es so wie in HZ1 aussehen soll. Und dass er nach dem ersten Spiel das positive hervorhebt, wird man ihm ja hoffentlich nicht vorwerfen. 
  12. ofla4rocki liked a post in a topic by Burschi in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    wer nach einem spiel über einen neuen trainer urteilt sollte dem fußball recht weit fernbleiben. 
  13. ofla4rocki liked a post in a topic by Juli93scr in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Würde Auer und Kita bringen. 
  14. onaiir22 liked a post in a topic by ofla4rocki in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Würde gerne Auer sehen zweite Hälfte.
  15. cirbista liked a post in a topic by ofla4rocki in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Würde gerne Auer sehen zweite Hälfte.
  16. ofla4rocki liked a post in a topic by bfmv19 in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Mich würde ma die Statistik der letzen 4 Spiele interessieren, wieviele Chancen wir insgesamt zulassen und wieviele davon im Tor landen
    Gefühlt hat die Defensive kaum etwas zu tun bei uns aber wenn mal der gegner vorkommt ist es oft ein Tor, fühlt sich für mich so an 
    Sonst hoffe ich das Knasi ausgewechselt wird der ist kaum Sichtbar wiedereinmal
  17. ofla4rocki liked a post in a topic by Fox Mulder in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Wir sind zwar optisch überlegen, das hilft aber nichts, wenn wir keine klaren Torchancen herausspielen können. Die Austria wartet nur auf eine Kontermöglichkeit. 
  18. ofla4rocki liked a post in a topic by hooluna in Live: SK Rapid - FK Austria   
    Es gibt dadurch viel zu wenig Anspielpunkte. Aiwu weiß meistens nicht wohin mit der Kugel. 
  19. ofla4rocki liked a post in a topic by wolf77 in Der Konkurrenz-Thread   
    National muss man sagen, du hast fix recht, auf der anderen Seite stehen aber die internationalen Auftritte der Zuckerwassertruppe, die waren tlw aber sehr beeindruckend.
  20. ofla4rocki liked a post in a topic by oestl in SK Rapid Fanshop   
    bin ich im Ökm gelandet..
  21. ofla4rocki liked a post in a topic by revo in EL 2021 - GRUPPE H:   
    Der Gruppensieger der Rapid-EL-Saison schlägt den Tabellenführer der PL. 
  22. ofla4rocki liked a post in a topic by Steffo in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    Danke für euer überwältigendes Feedback Leute! Freut mich sehr zumal durchaus einiges an Vorbereitung im Interview drinnensteckt.
    EIn paar Anmerkungen/Gedanken:
    Ferdl war nicht mein Favorit für den Job. Habe mir auch eher eine Lösung gewunschen, die auf den ersten Blick "kreativer" erscheint.
    Bei der doch umfangreichen Vorbereitung auf das Interview hat es zum ersten Mal ein wenig Klick gemacht, einfach weil die Unterschiede zwischen dem WAC 2019/20 und 2020/21 sehr sehr deutlich waren und genau in die Richtung gingen, die Zoki und viele von uns sehen wollen:
    In erster Linie ein Pressing und Gegenpressing, das diesen Namen auch verdient. Für mich würds nichts Schöneres geben, als in einem vollen Stadion zu sitzen und sehen wie der Gegner über weite Strecken keine Verschnaufpause bekommt wenn er den Ball hat.
    Gepaart mit einem gepflegten Kombinationsspiel, wo nicht immer der direkte Weg nach vorne gespielt werden muss (zumal der eigene Ballbesitz phasenweise auch genutzt wird um sich von dem intensiven Pressing/Gegenpressing erholen zu können). 
    Jedenfalls könnten die Unterschiede zwischen Didi und Ferdl nicht größer sein. Sowohl was die Idee vom Fußball betrifft, aber auch in einigen Sachen abseits des Platzes, was für mich ein fast genauso großer Pluspunkt ist.
    Nach dem Interview wird für mich vor allem ein Aspekt deutlich. Didi, dem wir aber bitte auch sehr sehr viel zu verdanken haben!!, wirkte auf mich immer so als ob er niemanden vertrauen konnte. Ferdl ist ein Teamplayer, der den Austausch mit anderen aktiv sucht, was auch im Interview deutlich wurde. Das war einer der Sätze im Interview die mir am besten gefallen haben: "Ich sehe den Austausch vor allem gegenseitig. Es wird sicher nicht nur so sein, dass ich von oben nach unten vorgebe, sondern gerne auch umgekehrt. Ich bin jemand, mit dem man über alles reden kann und ich bin für jeden Tipp und jede Idee dankbar"
    Das war halt beim Didi mMn so gar nicht möglich.
    Was kann schiefegehen? Kurzfristig sind die Velretzungen ein großes Problem, kurz/mittelfristig die 16 auslaufenden Verträge, langfristig ob wir Ferdl den Kader zusammenstellen können, den er für seine doch ambitionierten Spielideen braucht. Aber da muss man dann halt auch Zoki vertrauen.
    Aber ich will mal optmistisch bleiben und freue mich vor allem die Entwicklung der Mannschaft beobachten zu können. Dass das nicht von heute auf morgen funktionieren muss wird eh jedem klar sein hoffentlich.
     
  23. ofla4rocki liked a post in a topic by Ernesto in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    ich sehe das anders. ich bin kein fan davon dass man bei einem scheitern des trainers auch den SD aus seiner funktion entbindet. ich denke ein SD sollte langjährig arbeiten und auch sicherheiten haben, denn sonst wird bei jeder trainerentscheidung immer nur wert auf den schnellen erfolg gelegt. und ja, ich bin auch ein fan davon einen trainer solange es irgendwei geht, die stange zu halten. daher wäre ich natürlich klar dafür dass man feldhofer selbst bei einem verpassen des OPO weiter arbeiten lässt  - sofern er sich nicht wie canadi präsentiert, aber da war es meiner meinung nach klar in welche richtung es ging. genau deshalb habe ich die euphorie im asb nie verstanden. aber ich stelle immer wieder fest dass viele user im asb nur rapid kennen und sich recht wenig mit der liga beschäftigen.
  24. ofla4rocki liked a post in a topic by Silva in Ferdinand Feldhofer ist neuer Trainer beim SK Rapid Wien   
    Ich versuche seit Canadi nicht mehr "euphorisch" oder gar "zu optimistisch" zu werden, nur weil aufgrund von einem neuen Trainer und ein paar schönen Worten eine neue Ära ins Haus stehen könnte. Bei Feldhofer gibt es einiges, dass dabei hilft, da seine Vita doch eher unscheinbar ist. Aber wie Barisic die Entscheidung begründet hat, was Feldhofer so bei der Präsentation gesagt hat und wie man gemeinsam bei diesem Interview an einen Strang zieht, macht es deutlich schwerer nicht daran zu glauben, dass das eine sehr gute Entscheidung sein könnte.
    Hoffentlich geht es gut, sonst bin ich wieder ein gebranntes Kind.
×
×
  • Create New...