bigfish

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 User folgt diesem Benutzer

Über bigfish

  • Rang
    Anfänger

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Dannyo, bravo :-) Hast dich echt bemüht. Doch ein Paar Fehler gibt's schon. Erst einmal die Torwartfrage. Wir bringen alle drei morgen nach Sofia und entscheiden wer spielt und wer nicht. Meiner Meinung nach - Skorchev die beste Wahl. Abwehr: Aleksandar Tomash ist neu dazugekommen. Wie Bachev auch vorher in Baki in Baku. Wird aber wahrscheinlich jetzt nicht spielen, da er in der Vorbereitung verletzt war und aufholen muss. Ansonsten würde ich mit Bachev und Tomash in der Abwehrmitte rechnen. Nun ist Bachev-Kovachev/Enchev das wahrscheinlichste. Mittelfeld: Genchev ist veletzt und offensiv spielt er nicht. Er ist der typische defensive Mittelfeldspieler ala Schweinsteiger für die Nationalelff von Deutschland jetzt in Südafrika. Leider nicht einsatzbereit. Da wir mit zwei Innenverteidiger spielen schätze ich auf einen sehr jungen - Stefan Velev. Der das Potenzial eines Nationalspieler hat und trotz seinem Alter ziemlich souverän auftritt. Rechts spielt sicher Petar Dimitrov, denn du sehr gut beschrieben hast. Links kann ich mir auch Stankov vorstellen aber wahrscheinlicher sind Apostolov oder neuzugang Todor Hristov. In der Mitte ist der Platz für Kapität Zhekov so gut wie sicher. Sturm: Danail Mitev ist zwar gekommen für die Vorbereitung dann aber auch wieder gegangen. Letzte Saison hatten wir mit Andonov eine sehr gefährliche Spitze. Aber leider ohne Alternative. Nun haben wir aber drei Spieler. Ich setze auf Evgeni Yordanov in der ersten Hälfte und wenn das Spiel nicht gut läuft kommt in der zweiten Vladislav Zlatinov zum Einsatz. Der letztere hat 2008/09 10 Tore in der Meisterschaft für Beroe geschossen. Einen kleineren Fehler hast du auch noch. 2008/09 sind wir abgestiegen wegen Finanzielle Probleme und ein Krimispiel in der Meisterschaft. Kurz gesagt haben sich drei Mannschaften zusammengesetzt um uns rauszuwerfen. Die haben es gemacht. Aber wie es bei uns immer passiert wir kommen nach solchen Sachen stärker als zuvor. Und so haben wir auch das Pokal gewonnen. In 1970 war die Geschichte die Selbe. Die Kommunistische Regime hat uns wegen einem Spiel gegen Levski in Stara Zagora und die Reaktionen des Publikum (geworfene Flaschen, unruhe etc.) aus der Meisterschaft rausgeworfen. Wir haben dann souverän den Aufstieg geschafft und gleich in der ersten Saison haben wir das Bronze geholt. Und dann ist die Austria gekommen und mit 7:0 heimgegangen. Wir sind eine sehr junge Mannschaft, die sehr viel auf das Kolektiv setzt. Und das ist unsere beste Waffe. Auch gegen euch. Viel Spaß in Sofia und möge die stärkere Mannschaft gewinnen.
  2. http://www.beroe.eu/downloads/rapid.pdf Ist zwar mit der alten Anpffifzeit, aber die Änderung ist erst heute bekanntgegeben und zum Druck ist es schon letzten Donnerstag gegangen.
  3. Wir haben die 1:0 auswärts geschlagen. Das bedeutet zwar nichts, aber wir hatten dort keinen Sieg seit 24 Jahren! Um jetzt aber ehrlich zu sein - es sind viele Spieler gegangen. Und einige (zurück)gekommen. Wir brauchen sicherlich noch Zeit bis die Spieler sich zusammen einarbeiten und dass das erste Pflichspiel gegen euch ist, ist deswegen nicht gut. Aber die Jungs werden kämpfen, da bin ich sicher. Übrigens der Torschütze gegen Levski (Petar DImitrov) war für 6 Monate weg und ist wieder bei uns. Beides. In der Pause jetzt haben wir die Möglichkeit gehabt einen Nationalspieler aus Afrika zu holen. Der Trainer hat aber dagegen entschieden ;-)
  4. Wir haben keine Legionäre. Und heimfahren werdet ihr nach dem Spiel ;-) Wir bleiben noch ein Paar Tage in Bulgarien
  5. Skorchev Iliev - Kovachev - Bachev - Penev Velev - Kostadinov Dimitrov - Zhekov - Apostolov Zlatinov
  6. Super, danke.
  7. Könnt ihr bitte den Titel Ändern. Beroe Stara Zagora heißt die Mannschaft.
  8. Petar Dimitrov und Vladislav Zlatinov. Übrigens die Tickets für euch Kosten 10 €. Zum Ticket solltet ihr ein kleines 8-seitiges Programmheftchen auf Bulgarisch und Deutsch erhalten.
  9. Stimmt wieder nicht! Wir spielen auf echtes Grass und Georgi Asparuhov ist auch echtes Grass. Wir haben zwar ein Trainingsfeld mit Plastikgruen aber das nutzen eh nur die Jungs von der Jugend. Die erste Mannschaft trainiert dort nur wenn es echt keine Alternative gibt - bei zu viel Schnee im Winter. Und dass ist nicht sehr oft. In Wien schaetze ich auf 200-300 bis 500 Beroe Fans. Lassen wir uns mal ueberraschen. Wichtig ist natuerlich auch das Hinspielergebniss, aber genug laute Fans wird's bestimmt geben. Bei jedem Ergebniss. Nur wenn das erste Spiel positiv auslauft kommen sicherlich auch mehr in Wien.
  10. Wegen Hotels und Hostels schaut mal da: http://de.bghotelite.com/hotels_de.php?key=7 Am billigsten nach Sofia kommt ihr mit flyniki/airberlin.
  11. Ah ja, eins hab ich vergessen. Hier haben wir eine kleine Englische Praesentation ueber Beroe. Vllt. interessiert's jemandem von euch: http://beroe.eu/beroe/presentation.pdf Ich werd' mal naechste Woche vorbeischauen hier und euch weitere Infos ueber Sofia geben, damit ihr euren Aufenhalt in Bulgarien geniessen koennt. Uebrigens ihr habt schon ueber das 7:0 Fiasco von Austria gegen unsere 11 in 1972 verstanden. Damals wollten die direkt useren Torjaeger Petko Petkov haben. Er hat 5 Tore im Hinspiel in Bulgarien geschossen und 2 in Wien im Praterstadion. Die Kommunistische Regime damals hat aber den Transfer nicht erlaiubt. Neun Jahre spaeter ist aber Petkov nach Oesterreich gegengen und hat ziemlich gut fuer euren Rivalen gespielt. Und beim 7:0 hatte die Austria eine gute Mannschaft, sogar mit Nationalspielern. Das nur so als nette Nebenbemerkung
  12. Hallo ihr gruen-weissen, wir freuen uns schon auf die Spiele mit euch. Es wird bestimmt spannend vom was ich so als Video von euren Spielen in der Bundesliga gesehen habe. Unsere Mannschaft ist sogar junger als eure, aber es gibt auch Spieler mit Europapokalerfahrung, also sind wir doch nicht zu unterschaetzen. Das Spiel findet in Georgi Asparuhov Stadium in Sofia am 29. Juli statt. Das ist schon mal sicher. Es ist ein Tausch des Heimrechts momentan ausgeschlossen. Bis heute Mittag wissen wir es aber sicher. Der Grund ist, dass drei Vereine in Sofia spielen und zwei davon (wir und Levski) in dem gleichen Stadium. Wenn man tauscht, muesste nicht nur unser Spiel, sondern auch die von Levski und CSKA auch getauscht werden. Die Polizei will es nicht, dass diese zwei Vereine (Levski und CSKA - ist sowas wie Rapid vs. Austria, nur vielleicht noch schlechter) gleichzeitig in Sofia spielen. Und wir und Levski muessen eh zu verschiedenen Terminen spielen. Wegen der Terminverlegung des Rueckspiels - wir haben auch am 1.08. unser erstes Ligaspiel gegen Sliven. Wenn eine solche Verlegung passieren sollte dann waere nur der Mittwoch als Termin in Frage oder wir muessten auch das Spiel mit Sliven verlegen, was eigentlich keine so schlechte Idee waere. Ich glaube aber dass Austria ausscheidet und es gibt damit nichts zu diskutieren. Wegen den Fans - ich weiss jetzt nicht wer euch gesagt hat, dass wir keine Fans haben. Das stimmt ueberhaupt nicht. Ich bin mir fast sicher, dass mindestens 15 000 die Zuschauerzahl beim Spiel in Sofia sein wird. Wir werden es sehen, aber seid nicht so pessimistisch wegen der Zuschauerzahl. Viele liebe Gruesse, V.