Jump to content

Mike1

Members
  • Posts

    429
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SCR Altach und DSC Arminia Bielefeld
  • Selbst aktiv ?
    Hobbyfussball
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    SCR Altach - A.Lustenau 19.05.06; Borussia Dortmund-Arminia Bielefeld 2004
  • Schlechtestes Live-Spiel
    leider schon einige...
  • Lieblingsspieler
    Pauleta, Artur Wichniarek, Jonas Kamper, Oliver Mattle, Roli Kirchler
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Spanien, auch wenn sie nie was reissen werden...
  • Geilstes Stadion
    Arena auf Schalke
  • So habe ich ins ASB gefunden
    einfach so

Kontakt

  • Website URL
    http://mike1.hat-gar-keine-homepage.de
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Tirol

Recent Profile Visitors

1,198 profile views

Mike1's Achievements

Europaklassespieler

Europaklassespieler (13/41)

0

Reputation

  1. also im spiel bei raoid wäre wohl alles andere als ein dreier eine herbe enttäuschung. immerhin spielen wir ja gegen unsren lieblingsgegner naja das spiel kann in alle richtungen ausgehn. von einer 4:0 klatsche (wenn man so spielt wie gegen austria) bis hin zu einem 1:0 sieg ist alles drin
  2. also klaren fehler hat er keinen gemacht, aber mMn spielt er nicht mit und agiert nicht, wie das gute torleute machen, sondern reagiert nur. beim 1:0 liegt er faktisch am boden, beim 2:0 steht er auf der linie und geht nicht zum ball. aber der tormann war sicher nicht die schuld, es war einfach generell in der 2. hälfte eine schwache mannschaftsleistung. aber schwamm drüber, wir brauchen noch 1 punkt und den könnten wir uns schon in hütteldorf holen
  3. unglaublich, eine echt schwache vorstellung gegen über 70min schwache und fehlerhafte gegner. ausser guem und kling war echt niemand in normalform. was war erneut mit michl los? reagiert bei allen 4 toren absolut falsch oder einfach gar nicht. leo war nicht vorhanden, das foul war eine klare rote. atav zwar nur kurz eingesetzt aber eine vorgabe. chinchilla fand ich nicht sooo schwach wie andere hier. jetzt wirds nochmal eng, wobei die anderen erst mal die punkte machen müssen, auch wacker hat gegen sturm nicht gerade geglänzt.
  4. also ich hoff dass wir heute einen punkt holen, aufgrund unserer auswärtsschwäche glaub ich aber eher nicht daran.....tippe auf ein 0:2, hoffe auf ein 1:1
  5. übe mich mal in neuen tipps 30. Spieltag cashpoint SCR Altach – SK Sturm Graz 2:1 SV Ried – SV Mattersburg 3:1 SK Austria Kärnten – RB Salzburg 0:1 LASK Linz – FC Wacker Innsbruck 2:0 31. Spieltag FK Austria Wien – SV Ried 2:0 FC Wacker Innsbruck – SK Austria Kärnten 3:2 LASK Linz – cashpoint SCR Altach 4:1 32. Spieltag cashpoint SCR Altach – SV Mattersburg 2:0 SV Ried – RB Salzburg 0:2 SK Rapid Wien – FC Wacker Innsbruck 3:1 SK Austria Kärnten – LASK Linz 1:1 33. Spieltag FC Wacker Innsbruck – SV Ried 2:0 SK Austria Kärnten – cashpoint SCR Altach 1:0 34. Spieltag cashpoint SCR Altach – FK Austria Wien 0:0 SV Ried – LASK Linz 1:2 SK Sturm Graz – FC Wacker Innsbruck 2:1 SK Rapid Wien – SK Austria Kärnten 3:0 35. Spieltag SK Austria Kärnten – SV Ried 1:1 FC Wacker Innsbruck – SV Mattersburg 2:1 SK Rapid Wien – cashpoint SCR Altach 2:0 36. Spieltag cashpoint SCR Altach – RB Salzburg 1:3 FK Austria Wien – FC Wacker Innsbruck 0:0 SK Sturm Graz – SK Austria Kärnten 1:2 SV Ried – SK Rapid Wien 2:1 ergibt folgenden Endstand: SV Ried 42 SCR Altach 38 Wacker Innsbruck 34 TV -23 SK Austria Kärnten 34 TV -33
  6. nur 2 offene ticketkassen bei 9! gleichzeitig ankommenden fanbussen, was bereits angekündigt war, dazu noch viele mit bahn oder pkw. über 1000 fans und dafür 2 kassen, echt mies. essen- und getränkeausschank extrem langsam und mühsam und nicht ausreichend bestückt, echt schwach, weiss gar nicht was alles ausging, ich denke am ende hatten die gar nix mehr. dass das kaiser grauenhaft ist weiss man eh...warum nicht zb zillertal bier? das wär mal ein gutes tiroler bier und nicht dieses brauunion-heineken-abspülwasser...
  7. also die schweizer schiedsrichter sind auch nicht besser als unsere....2 abseitsfehlpfiffe, ein nichtgegebener elfer für uns, dafür einige seltsame freistösse gegen uns, insb. in hälfte 1 trotz einiger schwerer fouls der innsbrucker nur 1 gelbe...... ansonsten waren wir in hälfte 1 klar überlegen, müssten mit 2:0 oder 3:0 führen... in hälfte 2 ging auf einmal nicht mehr viel....am ende muss man über den punkt wohl froh sein, aber ich denke er war verdient.
  8. naja so ganz kann ich dir nicht zustimmen. guem war echt stark diese saison und ein winkler kann ihn wohl kaum ersetzen.kling hat mich nicht wirklich überzeugt, er kann pfisti sicher nicht ersetzen. auch gramann hat einzelne gute spiele gezeigt, während es bei carreno einzelne schwache waren. trotzdem müssen wir wohl mit der personalsituation leben und ich denke, fuchsi wird schon wieder eine schlagkräftige truppe zusammenstellen. hinten sicher stehen und schnelle konter über jaqua, das könnte das rezept sein, wichtig ist aber, das mittelfeld zu kontrollieren, damit der druck nicht zu groß wird. wenn das gelingt, denke ich ist ein punkt sicher drin. und das wäre spitze!
  9. Einzig richtige Entscheidung, alles andere wäre absoluter Nonsens gewesen. Gewinner dieser Entscheidung ist nicht Altach, sondern einzig und allein der Stand der Schiedsrichter. Peinlich die Reaktionen der Rapid Verantwortlichen....
  10. wo informierst du dich denn da? bei orf.at?dass der protest keine chance hat glaube ich nicht, wenn man vergleichbare fälle ansieht. auch hier ist in jedem fall der fehler nicht bei der austria zu suchen, angeblich haben sie sich ja zunächst bei der bundesliga erkundigt. aber letztere glaubt ja offensichtlich groß richter spielen zu müssen, obwohl ihre juristischen fähigkeiten und fingerspitzengefühl wohl etwas beschränkt sind... bzgl altach einspruch: bin jedenfalls sehr gespannt wie das protestkommitee und dann ggfs die fifa entscheiden wird.
  11. mMn klarer fall, der für altach entschieden werden muss. ansonsten sofort auf zivilrechtlichem wege die bundesliga niederklagen. dies werden übrigens wohl auch salzburg, lask, austria machen, sollte dadurch rapid am ende vorne stehen. finde es aber echt lustig, dass die operettenliga eine weitere strophe dazubekommt...wie oben schon steht beeinsprucht auch wacker ein spiel, nämlich das gegen austria. und auch hier stehen die chancen wohl nicht schlecht... ach wie ist die bundesliga inkompetent...
  12. naja das war heut nix...verdienter sieg der rieder, wenn auch die aktion vor dem 0:2 kein elfer war.... ich würd mal einspruch erheben, da wurde gegen regel 14 verstoßen...
  13. mMn ist dieser "Formalfehler" MÖGLICHERWEISE gegeben. Wenn NICHT, ist eh alles klar, dann war alles rechtmäßig. Also wenn Payer bereit war und sich dann umgedreht hat etc. Dies könnte aus dem neuen Video des SCRA hervorgehen. Wenn DOCH ein Formalfehler, dann bin ich auf die Lösung gespannt. Diese kann nur heissen: wenn das Tor gegeben wurde und sonst keine Hinweise auf "Schiebung bestehen", dann muss es gewertet werden. Regel 14 sagt dazu ja nichts und meines Wissens nach gibt es dazu noch keine Entscheidungen der Schlichtungsstellen. Klar ist nämlich, dass ansonsten JEDER Verstoß der Regel 14 so zu ahnden wäre, und das ist z.B. auch, wenn der Abstand Ball-Tor zu gering ist (das wird dann im Nachhinein nachgemessen werden), wenn ein angreifender Spieler auch nur 1cm im Strafraum steht etc.
  14. wär ich stark dafür so wies im moment aussieht ist die austragung des spiels aber stark gefährdet...
×
×
  • Create New...