Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
traditionalist

Neuaustragung des Derbies

3 Beiträge in diesem Thema

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin KEINESFALLS im Rapid Forum

um zu provozieren, sondern nur um die Meinung sportlich-fairer Rapid-

Anhänger zu hören, zu einem - wie ich finde - interessanten

Vorschlag:

Und zwar eine Neuaustragung des Wiener Derbies am Ende der Herbstsaison im

Praterstadion bei geteilten Einnahmen.

Nach den Vorfällen rund um das Derby, war das Spiel selbst -mit oder

ohne Vereinsbrille gesehen - eine absolute Farce.

Obwohl für Rapid natürlich absolut kein Zwang zu einer solchen Handlung

besteht, würde es - meinem Empfinden nach - einem Traditionsverein dieser Größenordung sehr gut zu Gesicht stehen, sich als niveauvoller, fairer

Gentleman-Klub zu erweisen.

Ein auf diese Weise errungener Sieg ist unter der Würde eines Vereins wie Rapid und zum anderen wäre es ein richtiges Signal an diese Chaoten (die es übrigens bei allen Vereinen gibt).

Alle Rapidler die jetzt aufheulen und einen miesen Versuch dahinter sehen eine

Derbyniederlage auszumerzen und ihre Schimpftiraden starten wollen, möchte

ich an folgendes erinnern:

Man kann über die Austria denken wie man will, aber eines war die Austria immer ein Nobelklub, mit Stil und Niveau und der dazugehörenden Portion Fairness.

Beispiel 1: der Fall um das unsportliche aber korrekte Tor von Mayrleb in Bregenz

im Herbst 2000.

Obwohl innerhalb der Austria heftig diskutiert , hat die Austria damals - ohne

das eine Notwendigkeit bestanden hätte - einem Wiederholungsspiel zugestimmt.

Beispiel 2: die "Causa" um den gesperrten Rudi Weinhofer

Nur mehr ältere Rapid-Anhänger werden sich daran erinnern.

Rapid hatte am 26.3.83 den gesperrten Spieler Weinhofer im Derby eingesetzt.

Statt um eine Strafverifizierung zu kämpfen, haben die Austria und Joschi Walter

einer Neuaustragung zugestimmt und diese mit 3:0 verloren, was der Austria

in diesem Jahr auch den Meistertitel kostete.

Ich bin Realist, dieser Vorschlag ist zu 99,9999 % nicht umzusetzen. Trotzdem und

gerade deshalb interessiert vorallem die Meinung der Rapidler hier im Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.