Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
BetrayedByMany

Testspiele Sommer 2005

16 Beiträge in diesem Thema

Im Rahmen der Festivitäten anlässlich "50 Jahre SV Königstetten" gastierte heute der Wiener Sportklub in Königstetten im Tullnerfeld und bestritt dort ein Freundschaftsspiel gegen den SVVK.

Für den Wiener Sportklub liefen auf: Oliver Kalogeridis, Thomas Hickersberger, Albert Mühlbacher, Bernhard Pusam, Peter Kertesz, Alfred Niefergall, Gökhan Soymisirlio, Ali Reza Kahirdeh, Taylan Demirok (U19), Emrah Balkaya (Fortuna 05) sowie Max Blauensteiner (Kremser SC). Nach der Pause kam anstelle von Herrn Demirok ein (nicht nur) mir leider unbekannter Spieler.

Endstand: 0:5 (HZ 0:1)

Torschützen: Blauensteiner (2x), Niefergall (2x) sowie ein Königstettner Verteidiger (ET)

Die anschliessende Begegnung zwischen den Legenden des SVVK und den Rapid-Legenden (mit Christian Keglevits) haben wir uns dann allerdings doch nicht mehr angeschaut. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere Testspiele:

Di, 5.Juli

Trainingsbeginn

9.Juli

Pirawathl vs. Wiener Sportklub Wienstrom

10. Juli

Königstetten vs. Wiener Sportklub Wienstrom

16.Juli

Maria Laach/SV Jauerling vs. Wiener Sportklub Wienstrom

Sa 23. und So 24. Juli

2. Wiener Derby Cup mit

Wiener Sportklub Wienstrom , FavAC, Simmering, Vienna

(FavAC-Platz)

27. Juli

Stadlau vs. Wiener Sportklub Wienstrom

bearbeitet von Christian S. II

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16.Juli

Maria Laach/SV Jauerling vs. Wiener Sportklub Wienstrom

:laugh: Sag, dass das ein Scherz ist... :laugh:

warum? :ratlos:

Der SV Jauerling spielt in der 1.Klasse West-Mitte. Warum testet man gegen solche Teams?

Hier ein paar kleine Facts über Maria Laach:

Die Gemeinde besteht mit dem Hauptort Maria Laach aus 20 Orten mit 963 Einwohnern und hat die Auszeichnung zum Weltkulturerbe Wachau, sowie die Auszeichnung mit dem Europadiplom erhalten.

Das 36 km2 große Gemeindegebiet reicht zwischen den Gemeinden Emmersdorf und Aggsbach Markt, zum Teil von der Donaumitte bis zum höchsten Punkt der Wachau - dem Jauerling, mit einer Höhe von 959 Meter.

Eingebettet in die Waldlandschaft des Jauerlinges liegt in 540 m Seehöhe das idyllische, bei vielen

Blumenschmuckaktionen preisgekrönte Erholungsdorf

Maria Laach am Jauerling.

Umgeben von Wiesen und Feldern ermöglichen zahlreiche Wanderwege Erkundigungen der  näheren Umgebung des Ortes,

Ausflüge in reizvolle Nachbargemeinden oder den Besuch des Hohen Jauerlinges (959 m) mit dem Naturpark Jauerling Wachau

und der Aussichtswarte Jauerling

volkstanz04.jpg

chor01.jpg

jugendkapelle01.jpg

ml2003-001.jpg

Dort kann man auf Ausflug hinfahren, aber nicht zu einem Testspiel...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pressekonferenz: 2. Wiener Derby Cup

Am 23. und 24.Juli 2005 findet der 2.Wiener Derby Cup am FavAC Platz statt.

Nach der erfolgreichen ersten Auflage im Vorjahr auf der Simmeringer Had steigt das heurige Turnier in der Kennergasse in Favoriten. Das Wiener Derby Cup Komitee präsentierte mit tipp3 einen innovativen und aktiven Sponsor. Die Hoffnung auf eine weitere Steigerung der Popularität des prestigeträchtigen Viererturniers wurde deutlich zum Ausdruck gebracht.

--> Video der Pressekonferenz (4,6 KB)

bearbeitet von Christian S. II

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dort kann man auf Ausflug hinfahren, aber nicht zu einem Testspiel...

Das gilt aber eh für alle bisher bekannten Testspiele, mit Ausnahme des Derby-Cups und Stadlau (das ist nämlich sogar als Ausflugsziel ungeeignet) - ich hoff, da kommt noch was nach.

Randnotiz: die Vienna hat bemerkenswerterweise ein ähnlich attraktives, sportlich aussagekräftiges Testspiel-Programm vorbereitet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sa, 9.Juli, 17 Uhr

Bad Pirawarth vs. Wiener Sportklub Wienstrom

abgesagt!

So, 10. Juli, 17.30 Uhr

Königstetten vs. Wiener Sportklub Wienstrom

Ergebnis: 1:5

Details im Forum der Offiziellen... :=

bearbeitet von Christian S. II

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Randnotiz: die Vienna hat bemerkenswerterweise ein ähnlich attraktives, sportlich aussagekräftiges Testspiel-Programm vorbereitet...

Naja wir haben immerhin 3 Landesligaklubs vorzuweisen, Langenrohr (ist leider ins Wasser gefallen) Horn (haben wir schon gespielt) und kommenden Samstag Neunkirchen ;)

Aber unser Highlight und vermutlich stärkster Vorbereitungsgegner ist beim Derbycup natürlich der Sportklub. Günes hat keine Angst vor uns, war zu lesen, wir vor ihm auch nicht :winke:

Scharmützel, scharmützel ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sa, 9.Juli, 17 Uhr

Bad Pirawarth vs. Wiener Sportklub Wienstrom

abgesagt!

So, 10. Juli, 17.30 Uhr

Königstetten vs. Wiener Sportklub Wienstrom

Ergebnis: 1:5

Details im Forum der Offiziellen... :=

War wer von Euch in Königstetten, mich würd interessieren, ob Orhan Kayhan gespielt hat und ob er fit ist. Bei uns war er leider viel verletzt. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sa, 9.Juli, 17 Uhr

Bad Pirawarth vs. Wiener Sportklub Wienstrom

abgesagt!

So, 10. Juli, 17.30 Uhr

Königstetten vs. Wiener Sportklub Wienstrom

Ergebnis: 1:5

Details im Forum der Offiziellen...  :=

War wer von Euch in Königstetten, mich würd interessieren, ob Orhan Kayhan gespielt hat und ob er fit ist. Bei uns war er leider viel verletzt. :???:

ich nicht :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

16.07.2005: SV Jauerling - Wiener Sportklub 2:6 (1:1)

Der Wiener Sportklub spielte mit:

1. HZ: Gollhofer (Ehn), Jusufi (Witschka), Haretter, Hickersberger, Olaniyan, Rathfuss, Dopplinger (Lukic), Laleli (Sakic), Balkaya, Savic, Pulz

2. HZ: Kalogeridis, Mühlbacher (Witschka), Saadati, Pejovic, Oroz, Niefergall, Frenzl, Sakic, Kertesz, Kahirdeh, Günes. (Mladen Lukic wurde in HZ 2 ebenfalls noch einmal eingewechselt, da ist mir allerdings entgangen für wen).

Tore:

0:1 Pulz

1:1

1:2 Kertesz

1:3 Kahirdeh

1:4 Kertesz

1:5 Günes (aus einem Freistoss unter tatkräftiger Mithilfe einer Windböe)

2:5

2:6 Lukic

Beide Tore für den im AS Roma-Look spielenden SV Jauerling (NÖFV 1.Klasse West-Mitte) erzielte ein Stefan Koubek-Double. Emu Olanyian vergab gegen Ende der 1. HZ einen Elfmeter für den Wiener Sportklub, der die beiden Spielhälften nicht nur mit 2 völlig verschiedenen Grundformationen sondern kurioserweise auch in unterschiedlichen Dressen bestritt.

Bekim Jusufi und Armin Dopplinger kommen aus der U19, Raphael Rathfuss und Christoph Pulz aus dem Austria-Nachwuchs (WFV U19 bzw. FSA Hollabrunn Jg. 1985), Patrick Witschka von jenem der Rapid. Zu Neno Savic konnte ich leider keine Informationen ausfindig machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.