Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-GW

Lebenslange Karten für St.-Pauli-Fans

3 Beiträge in diesem Thema

Lebenslange Karten für St.-Pauli-Fans

Neue Einnahmequelle soll marode Finanzen aufbessern

Berlin (pte/18.05.2005/14:35) - Der deutsche Regionalliga-Klub FC Sankt Pauli vergibt "lebenslange Karten" für seine Fans. Mit diesem Konzept will der finanzschwache Verein eine neue Einnahmequelle erschließen. In einem Schreiben an die Dauerkartenbesitzer stellte der Klub das Modell vor. Ein "ewiger Sitzplatz" kann um 3.910 Euro erworben werden. Ein Stehplatz kostet 1.910 Euro. Für die Finanzierung steht auch ein zinsfreies Darlehen von der Sparda-Bank Hamburg zur Verfügung.

"Wir verkaufen hier und heute gut ein Prozent unserer Platzkapazität im Stadion lebenslang. Das hilft uns im Moment enorm und schadet dem FC St. Pauli für die Zukunft nicht", meint Sportdirektor Holger Stanislawski in dem Schreiben. Der Verein will in der kommenden Saison den Aufstieg in die 2. Bundesliga schaffen.

Erst Im Februar dieses Jahres hat der Kiez-Klub für die Kampagne "Viva St. Pauli" den Marketing-Preis des Sports 2005 gewonnen. Der Verein startete unter dem Motto "Viva St. Pauli - Kampf der Drittklassigkeit" eine Kreativ-Kampagne, um die Fangemeinde enger an den Klub zu binden. Das Ziel: Die Mannschaft bei der Rückkehr in den Profifußball zu unterstützen. Der gesamte Kommunikationsauftritt sowie das Merchandising wurden auf das Thema "Revolution" abgestimmt. (Ende)

Quelle

Ist mal eine neue Idee, für treue Fans, ob das "gut gehen" wird ist eine andere Frage.

In AT (in Ermangelung der Interessenten) aber nicht durchführbar, oder ?

bearbeitet von SCR-GW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Verein startete unter dem Motto "Viva St. Pauli - Kampf der Drittklassigkeit" eine Kreativ-Kampagne, um die Fangemeinde enger an den Klub zu binden.

Das ist ja wohl bei St. Pauli kaum möglich. Ich verfolge das Geschehen bei diesen genialen Verein schon seit Jahren. Meiner Meinung nach gibt es wohl kaum fans die bedingungsloser zu ihrem Verein stehen. Es gibt in Deutschland nichts kultigeres im Fussball.

Ansonsten ist das mit den lebenslangen Karten eine sehr gute Idee. Zumindest wenn man kurzfristig Geld lukrieren möchte. Man sollte diese Kontingent aber eher begrenzt halten, denn bei eventuellen Aufstiegen (hoffentlich) wird das Interesse sicher wieder steigen, obwohl ja auch jetzt für die Regionalliga relativ viele Zuschauer kommen.

Irgendwie ein zweischneidiges Schwert denke ich.

:support: Forza Weltpokalsiegerbesieger!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.