Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cmburns

Hipfl beendet Karriere

5 Beiträge in diesem Thema

Letzter Einsatz in St. Pölten

Hipfl beendet seine Karriere in Qualifikation für St. Pölten.

Dort wo er seinen größten sportlichen Erfolg feierte, wird der 27-jährige Oberösterreicher Markus Hipfl seine aktive Karriere als Tennisspieler verletzungsbedingt beenden.

Turnierdirektor Ronnie Leitgeb schafft beim ATP-Turnier in St. Pölten für den Welser noch ein Mal eine internationale Bühne und gibt seinem Schützling eine Wild Card für die Qualifikation: "Ich glaube, Markus hat sich einen solchen Abgang verdient. Er hat in St. Pölten im Jahre 2001 das Finale erreicht, dies war sein größter sportlicher Erfolg." Hipfl hatte damals im Endspiel gegen den Italiener Andrea Gaudenzi in zwei Sätzen verloren.

Hartnäckige Verletzungen

"Auf Grund seiner immer wiederkehrenden hartnäckigen Schulter-, Ellbogen- und anschließenden Handgelenksverletzung mit Operation ist Markus nun gezwungen, seine aktive Karriere leider vorzeitig zu beenden", weiß Leitgeb.

Hipfls Bilanz nach zehn Jahren auf der ATP-Tour: 65 Siege - 80 Niederlagen. Seine beste Platzierung im Entry-Ranking war der 63. Platz (18.2.2002). Auch im Daviscup hatte Hipfl für Österreich sehr erfolgreiche Auftritte.

Wer die beiden restlichen Wild Cards für den Hauptbewerb des BTM Power Grand Prix erhält, wird am Mittwoch entschieden.

Orf.at

Auch nicht vom Glück verfolgt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade, er hätte sicher top 50 potential gehabt.

leider gehts der schwarz babsi auch net viel besser, die wäre ohne ihre verletzungen sicher schon top 30, wenn net noch besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schade, er hätte sicher top 50 potential gehabt.

leider gehts der schwarz babsi auch net viel besser, die wäre ohne ihre verletzungen sicher schon top 30, wenn net noch besser.

Die kann ihre Handgelenke ja glaub ich auch wegschmeissen, der würde ich sogar Top 10 zutrauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schade, er hätte sicher top 50 potential gehabt.

leider gehts der schwarz babsi auch net viel besser, die wäre ohne ihre verletzungen sicher schon top 30, wenn net noch besser.

Die kann ihre Handgelenke ja glaub ich auch wegschmeissen, der würde ich sogar Top 10 zutrauen...

von der spielanlage her wäre sie gleich wie eine henin, williams´, oder diverse russinnen. groß, mit kraftvollen schlägen und guter athletik, wenn da nur die verletzungen nicht wären...

naja, vielleicht schaffen es ja die pazek, klaffner oder die dumme bartenstein( glaub ich ja eher nicht) mal.

bin schon gespannt welchen posten der hipfl vom ÖTV zugesteckt bekommt.

trainer in der südstadt würde sich anbieten. :nervoes:

bearbeitet von teampilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schade, er hätte sicher top 50 potential gehabt.

leider gehts der schwarz babsi auch net viel besser, die wäre ohne ihre verletzungen sicher schon top 30, wenn net noch besser.

Die kann ihre Handgelenke ja glaub ich auch wegschmeissen, der würde ich sogar Top 10 zutrauen...

von der spielanlage her wäre sie gleich wie eine henin, williams´sche, oder diverse russinnen. groß, mit kraftvollen schlägen und gter athletik, wenn da nur die verletzungen wären...

naja, vielleicht schaffen es ja die pazek, klaffner oder die dumme bartenstein( glaub ich ja eher nicht) mal.

Ja, bei der Babsi Schwartz hast recht mit den Anlagen, wie schon gesagt, Top 10 wäre durchaus drinnen ohne Verletzungen!

Den weiblichen Tennisnachwuchs verfolge ich eher nur peripher, da sagt mir bis jetzt nur die Paszek was von den drei genannten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.