vr271175

NT Kader von Polen

3 Beiträge in diesem Thema

ok ok, wir haben jetzt schon reichlich threads wo über krankl und das NT diskutiert wird und das ist aber mMn auch a bissl das problem weil man 3-4 mal das gleiche lesen "muß" und dann 3-4 mal die gleiche antwort gibt

außerdem finde ich das folgender punkt ganz wesentlich is für beide seiten und ich glaub der würd a bissl untergehen in den vielen krankl-threads

Polens Kader:

die haben spieler bei folgenden vereinen im ausland:

FC Liverpool, RC Lens, SC Heerenveen(2), RSC Anderlecht, NEC Nijmegen, FC Moskau, 1. FC Kaiserslautern, Bayer Leverkusen, Schachjtor Donezk, Trabzonspor, Austria, 1. FC Nürnberg, Panathinaikos, Borusia Dortmund (thx @tsl)

und bei folgenden nicht ganz so guten vereinen:

RW Essen, Dynamo Dresden, Derby County

und die anderen spielen fast alle bei einem einzigen verein in polen was für die abstimmung sicher net schlecht is

WAS ICH DAMIT SAGEN WILL:

zu verlangen das wir polen oder sogar england aus dem rennen schmeißen is unrealistisch - man kann das hoffen (was ich mache) aber es zu verlangen is fast schon größenwahn

bearbeitet von vr271175

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht zu vergessen wäre noch panathinaikos (olisadebe) und borussia dortmund (smolarek). aber eines kann ich da gleich vorweg sagen: polen hatte in den letzten jahren immer wieder recht gute spieler (meine meinung), die grössten probleme waren immer wieder die trainer. ich verstehe einfach nicht warum nicht ein international erfahrener trainer geholt wird. ich denke mit diesem kader was polen zur zeit hat ist einiges drinnen!

und ich denke nicht dass die quali für polen schon gegessen ist. ich denke da nicht gerade an eine niederlage gegen österreich aber eher an unfaller gegen nord irland, wales oder aserbaidschan auswärts (was man sich nach dem gestrigen tag kaum vorstellen kann....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Nationen wie Polen,Tschechien,Schweden,Dänemark,Österreich und einige andere gibt's eigentlich nur eine Erfolgsformel.Je mehr Legionäre in europäischen Topligen bei starken Vereinen spielen desto besser ist das Nationalteam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.