Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CF-UK01

Verkaufe Fussball Bücher!

7 Beiträge in diesem Thema

Hoolifan von Martin King habe ich auch noch!

Hoolifan - 30 Years of Hurt

"Ich war teil der Menschenmasse am Eingang zur Standford Bridge zusammen mit meinem Vater, in der Schlange wartend, um mein erstes Live-Spiel von Chelsea gegen Southampton im Jahre 1970 zu sehen, als donnerndes Klatschen und der mächtige Chor "England!" die Luft erfüllte."

So beginnt das Vorwort von John King zu "Hoolifan - 30 Years of Hurt". Minutiös beschreibt auch Autor Martin King seinen ersten Kontakt mit dem Fußball als junger Schüler. Und diese Beschreibungen machen "Hoolifan" für Fußball-Interessierte wirklich lesenswert. Man spürt förmlich die Begeisterung, die den Autor damals packte, auch und gerade für die Kraft und die Macht der konkurrierenden Fan-Gruppen, der "Mobs". Einen Moment lang fühlt man die Anziehung der schieren Kraft, die von einem explodierenden Mob ausgeht.

Das Phänomen der Massenprügeleien zwischen Mobs von Fußballfans ist Inhalt des Buches "Hoolifan" vom Chelsea-Fan Martin King. Über 30 Jahre hinweg erlebte King den Aufstieg der "schon immer vorhanden gewesenen" Fußballkrawalle zum Medienereignis Anfang der 70er bis zu ihrem Abklingen in den 90ern. Sein Buch ist ein Bericht aus der Sicht eines Insiders, aber ebenso eine subjektive Abrechnung mit der staatlichen Gewalt gegen eine Gesellschaftsschicht.

Denn Hooligans waren - wie King berichtet - durchaus keine Randerscheinung. In den 70ern und 80ern war es unter jungen Männern in England eher ein Massenphänomen. Man ging zum Fußball und man prügelte sich mit den gegnerischen Fans, versuchte deren Tribüne zu erobern. King beschreibt die Gewalt als Sport zwischen rivalisierenden Gruppen, die weniger sinnlos randalierten als vielmehr eine Art Krieg der Knöpfe im und um das Fußball-Stadion betrieben. Da wurden Pläne gezeichnet, Taktiken festgelegt, Heimtribünen unterwandert und dann schlagartig eingenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte da auch eine echte Rarität abzugeben!

Geschichte d. Fusballs in Österreich 1951 erschienen!!!

Das Buch ist in einem guten Zustand und weist nur kleine Gebrauchsspuren auf! (siehe Foto)

Beschreibung:

Schidrowitz, Leo - Österreichischer Fußball-Bund (Hrgb.) --- Geschichte des Fußballsports in Österreich --- 320 Seiten, 17cm x 24cm, Fotos s/w, H-Leinen --- detailliert ausgearbeitete österreichisch Verband- und Vereinsgeschichten, sehr umgangreicher Statistikteil - Mitropacup, Wunderteam, Kohn “Little Domby” - Uridil - Hiden - “Bimbo” Binder - Sindelar - Merkel - Hanaösterreichisch-europäische Fußballhistorie - Happel - Ocwirk, die großen Städtekämpfe der 20er Jahre - kurz ein halbes Jahrhundert ---

post-27-1110230024.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.