Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pesce

Anlegerwohnung

2 Beiträge in diesem Thema

kann mir mal bitte jemand erklären was eine anlegerwohnung ist, und wo der unterschied zwischen anlägerwohnung und eigentumswohnung besteht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann mir mal bitte jemand erklären was eine anlegerwohnung ist, und wo der unterschied zwischen anlägerwohnung und eigentumswohnung besteht?

Eine Anlegerwohnung ist eine Wohnung, die man kauft, um sie zu vermieten. Häufig geschieht dies in der Weise, dass Fremdkapital aufgenommen wird. In den ersten Jahren fallen aus der Vermietung Verluste an (im Wesentlichen Mieteinnahmen minus Zinsen), die man mit positiven Einkünften (zB aus nichtselbständiger Arbeit) ausgleichen kann und somit weniger Steuern zahlt. Allerdings muss man nach ca. 20 Jahren mit der Vermietung einen Gesamtgewinn erzielt haben, sonst verliert man den Steuervorteil nachträglich.

Rechtlich gesehen ist eine Anlegerwohnung im Regelfall nichts anderes als eine Eigentumswohnung (denkbar wären allerdings auch bloße Miteigentumsanteile an einem Wohnbauprojekt).

Der Unterschied liegt im Zweck: Wer eine Anlegerwohnung kauft, will damit Geld verdienen (oder zumindest Geld anlegen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.