RAPID FAN

Subwoofer "auf den Kopf stellen"?

3 Beiträge in diesem Thema

Ich hab mir grad die die Logitech z-5300 Boxen zugelegt.

Ich hab jetzt das Problem, dass bei meinem Subwoofer dort wo ich ihn aufstellen will die anschlüße auf der falschen Seite sind:

Subwoofer_z-5300_2_klein.jpg

So, wie er jetzt steht sind die Kabel ca. 10cm zu kurz.

Allerdings hab ich keine Lust, Verlängerungkabel zu kaufen. Und ich hab in diesem Zimmer keine wirklich andere Möglichkeit das aufzustellen, weil das is das Wohnzimmer und ich wohn noch bei meiner Mutter und die hätt was dagegen, wenn ich Möbel verrücke.

Wenn ich den Subwoofer allerdings um 180° drehen (d.h. "auf den Kopf stellen") würde, dann würde es sich noch ausgehen mit der Kabellänge.

Daher würd mich interessieren, ob das auf die dauer schelcht fürn Subwoofer sein könnte und ob es einen Einfluß auf den Klang haben könnte.

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem Review und hab ich gelsen, das die Seite mit dem Logo (gegenüber vom Kühler) eigentlich die Vorderseite ist und in einem anderen Forum hat das auch einer gemeint.

Auf diesem Bild schauts aber so aus, als wenn der Lautsprecher in die selbe Richtung zeigen würde wie das Bassreflexrohr (das Bild befindet sich auf der verpackung der Boxen):

Unbenannt3_klein.jpg

Was meint ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also mein erster Eindruch - den Subwoofer neben einen "Kasten" zu stellen wo lauter Teller drinnen sind ist glaub ich auch nicht so zielführend - mit Pech schepperts die ganze Zeit ;)

zum Thema kopfstellen - also denke eher nicht das es was macht!? gibt ja keine flüssigkeiten im woofer die dann irgendwo zamlaufen könnten - und der "technik" sollte das doch egal sein!??

PS: Verlängerungskabel kosten aber nicht die Welt!? könntest überhaupt die Kabel gleich austauschen denn meines wissens nach sind das meistens eher billigsdorfer und mit neuen Kabel klingt das ganze dann auch gleich ne spur besser - war zumindest sogar bei meiner 500Euro Yamaha Anlage so das billige Kabel dabeiwaren - einfach neue gescheite gekauft (Fachberatung nicht Saturn oder MediaMarkt) und schon läuft das Ding weit besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.