Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Savio

Platzwart von Dynamo Dresden

4 Beiträge in diesem Thema

Wacker Burghausen hieß am vergangenen Sonntag der zweite Heimspielgegner der Dresdener in der ersten Saison nach dem Aufstieg. Und es sollten, wie schon im ersten Heimspiel, drei Punkte her. Doch fast hätten sie nicht einmal um die Punkte spielen dürfen, denn der Schiedsrichter war kurz davor, das Spiel noch vor dem Anpfiff abzubrechen.

Das Problem in Dresden ist, das man das Rudolf-Harbig-Stadion neben den Fußballern von Dynamo auch noch den Footballern der Dresden Monarchs zur Verfügung stellt. Und der ständige Umbau scheint ein organisatorisches Problem zu sein.

Am offensichtlichsten für alle im Stadion und vor den Fernsehgeräten war dies bei der Platzmarkierung. Zwar waren alle nötigen Linien für den Fußball vorhanden, aber eben auch noch die Linien für Football. Also herrschte ein reines „Linien-Chaos“ auf dem Platz.

Komplettiert wurde das kuriose Spektakel, als man irgendwann den Platzwart erreicht hatte. Dieser machte sich dann in sichtlich betrunkenem Zustand ans Werk, musste aber erst einmal sein Arbeitsgerät reparieren, bevor er dann kurz vor Spielbeginn bzw. –abbruch doch noch mit grüner Farbe die Footballlinien kaschieren konnte.

So konnte dann am Sonntag doch noch gespielt werden in Dresden, auch wenn es für keins der beiden Teams zu den erhofften drei Punkten reichte. Die Vereinsführung hat jetzt einen Beschwerdebrief an die Verantwortlichen der Stadt aufgesetzt, in der Hoffnung eine bessere Lösung als den betrunkenen Platzwart vor laufenden Kameras zu finden.

11 Freunde.de

bearbeitet von Gigi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab die Fußballzusammenfassung am DSF über das Spiel gesehen bzw. besser gesagt im Mittelpunkt der Übertragung war der Platzwart der wohl seinen größten Fernsehauftritt hatte :D Hätte aber nicht wirklich gemerkt, dass er angeheitert war, gut vielleicht hat ihn der viele Streß ausgenüchtert - am schwierigsten dürfte es gewesen sein, die grüne Farbe aufzutreiben !

Mich hat verwundert, dass keiner vom Verein früher darauf gekommen ist, war ja offensichtlich, dass nicht gespielt werden kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.