Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hurivati

burgenlandliga 18. spieltag

6 Beiträge in diesem Thema

Der Schlager der 18. Runde

Aus der Krone Burgenland

Voller Selbstvertrauen strotzen die Kicker von Burgenladligist TADTEN! Mit vier Punkten zum Auftakt der Frühjahrsmeisterschaft auch berechtigt. Doch jetzt kommt mit Parndorf nicht nur der ungeschlagene Tabellenführer, sondern auch der große Lokalrivale zum Schlager.Im Hinspiel hatte die Hackstock-Elf mit 5:2 zwar das bessere Ende für sich, dich das soll sich am Samstag gewaltig ändern, wollen doch Stürmer Milan Rimanovsky & Co. den Parndorfern endlich die Weiße weste ausziehen.

Bereits bei einem Vorbereitungsspiel bestellten die Tadtener mit breiter Brust das burgenländische Kabelfernsehen BKF zum Derby. „Jetzt sind wir an der Reihe“, lächelte Pressesprecher und Ex-Torjäger Herbert Jimmy Ebner, „ein Punkt ist unser Ziel, aber vielleicht gelingt uns ja doch noch ein bisserl mehr:“

Parndorf tat sich bei den heimstarken Tadtenern immer schwer: In den letzten zwei Jahren konnten Thommy Fasching & Co. (0:3, 1:1) nicht gewinnen. Ein rassiges Derby ist garantiert…..

Marco (Korne Bgld.)

Spielbeginn ist morgen, Samstag um 17:00 auf der Tadtener Sportanlage (Pappelstadion)

Die Paarung dieser 17.Runde

Sa. (15.00 Uhr): St. Margarethen – Antau, Horitschon – Kohfidisch, Pinkafeld – Neudörfl, Güssing – Ritzing; (17.00 Uhr) Baumgarten – Deutschkreutz

So. (15.00 Uhr) Leithaprodersdorf – Winden, Kukmirn – Illmitz

Die Tabelle

1. Parndorf 17/51

2. Ritzing 17/33

3. Tadten 17/30

4. Horitschon 17/30

5. Baumgarten 17/27

6. Illmitz 17/26

11. Antau 20/17

12. Winden 17/17

13. Marga. 15/16

14. Leitha. 15/17

15: Kukmirn 13/17

16. Pinkafeld 8/17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heimdebakal für den ufc tadten im lokalderby 3. gegen 1.

tadten kommt vor eigenen publikum (ca 1000 besucher) unter die räder und verlor mit 5:0. die tore des zukünftigen ostligisten schossen pammer, bleyer, 2x zechner, hoffmann. 18 runden, 54 punkte.... und 18 punkte vorsprung auf ritzing....

die vorliegenden ergebnisse der 18. runde

SC Peugeot Pinkafeld - SC Neudörfl 0 : 4

SV St. Margarethen - SV "JPM Int." Antau 0 : 1

ASK Horitschon - ASK Kohfidisch 1 : 1

SV Güssing - SC Ritzing 2 : 3

ASK Baumgarten - FC Deutschkreuz 2 : 1

UFC Tadten - SC ESV Parndorf 0 : 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.