Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Steffo

Trainer Luigi Del Neri verklagt Ex-Klub FC Porto

1 Beitrag in diesem Thema

Rom - Luigi Del Neri, der vor zwei Wochen nach nur zwei Monaten als Trainer von Fußball-Champions-League-Sieger FC Porto entlassen worden ist, schlägt zurück. Der italienische Coach will seinen Ex-Klub beim Fußball-Weltverband FIFA anzeigen, berichtete die "Gazzetta dello Sport" in ihrer Mittwochausgabe.

"Ich bin verbittert, ich weiß nicht warum das alles geschehen ist. Die Manager des Klubs haben mich am Flugplatz um drei Uhr nachts abgeholt und mich ohne Erklärungen entlassen. Dieses Verhalten ist unfair und ich werde FC Porto bei der FIFA anzeigen", sagte Del Neri. Der Italiener attackierte auch die portugiesische Presse. "Die Medien haben mich verleumdet, ich werde sie klagen", meinte der Trainer.

Die Portugiesen hatten ihm unter anderem vorgeworfen, er sei zu spät zum Training erschienen. Del Neri bestritt, dass er jemals die Mannschaft allein gelassen habe, wenn Training vorgesehen war. "Es tut mit Leid, dass das geschehen ist. Für mich war FC Porto ein wichtiges Abenteuer, wir hatten begonnen, gut zu arbeiten", erklärte er. Nach seiner überraschenden Entlassung verkündete Del Neri, eine einjährige Pause machen zu wollen

quelle: Standard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.