Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Nils@FSV MAINZ 05

Manuel Friedrich kehrt zu Mainz 05 zurück / Vertra

7 Beiträge in diesem Thema

Nach wochenlangen Verhandlungen ist einer der spektakulärsten Transfers der Vereinsgeschichte von Mainz 05 perfekt. Innenverteidiger Manuel Friedrich wechselt vom Deutschen Meister Werder Bremen zurück zu den 05ern, für die er bereits bis Sommer 2002 und in der Rückrunde 2004 80 Zweitligaspiele (12 Tore) absolviert hat. Friedrich wird in Mainz einen Vierjahresvertrag bis 2008 unterschreiben, der für die Erste und Zweite Bundesliga gilt.

Über die Ablösesumme vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. „Das war wirklich ein Verhandlungsmarathon mit dem SV Werder Bremen und Werder-Sportdirektor Klaus Allofs. Seit sechs Wochen telefoniere ich beinahe täglich auch mit Manuel“, sagt 05-Manager Christian Heidel. „Jetzt sind wir überglücklich, dass es mit dem Transfer geklappt hat. Uns war wichtig, Manuel nicht auszuleihen sondern komplett zu übernehmen.“ Groß ist die Freude auch bei 05-Coach Jürgen Klopp: „Das ist die beste Nachricht, die ich mir für Mainz 05 vorstellen konnte. Manu ist mein absoluter Wunschspieler, ein extrem wichtiger Spieler für unsere Defensive.“ Manuel Friedrich wird am morgigen Dienstag zur Trainingseinheit mit den 05ern um 16 Uhr in Mainz erwartet. „Für mich bedeutet der Wechsel nach der langen Wartezeit einfach nur pure Freude“, sagt Friedrich. „Mein Herz hängt an dieser Stadt und dem Verein, bei den 05ern habe ich mir einen Namen gemacht. Ich komme zurück nach Hause, hier kenne ich die Mannschaft und die Mannschaft kennt mich.“

Krass, endgeil, nicht zu fassen, sprachlos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der Vertrag gilt vielleicht auch für die 2.Liga, aber ich glaub nicht, dass er auch im Fall des Abstiegs wirklich in Mainz bleibt. Verkauft werden kann er ja trotzdem immer, nur steht er halt in Liga 2 nicht ohne Vertrag da.

Aber die Diskussion erübrigt sich eh, denn Mainz steigt sowieso nicht mehr bis 2008 ab! :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soviel ich weiss, war Friedrich lange verletzt, aber in der Rückrunde der 2.Bundesliga, hat er eigentlich alle 17 Spiele gemacht. Bei Bremen durfte er letzte Saison aber gerade mal 7 Minuten spielen, dann nur mehr 13 Spiele für die Amateure der Bremer. Besonders interessant ist aber wohl seine Statistik zwischen 2000 und 2002, wo er 58 Spiele in Liga 2 für Mainz absolvierte und allein in der Saison 2001/02, wohlgemerkt als Abwehrspieler, 8 Tore erzielte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öhmja is sehr dumm für Friedrich vor zwei Jahren gelaufen. Gleich im ersten Test nach 13. Minuten das Kreuzband gerissen (nachdem er in der 9. Minute noch das 1:0 geschossen hat). Als er dann wieder halwegs fit war, kam gleich der nächste Hammer, im ersten Mannschaftstraining der erneute Kreuzbandriss un die Saison war für ihn gelaufen. Erst zur nächsten Saison war er wieder fit und dann kam das was Gigi schon geschrieben hat :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.