Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pinturicchio

Jose Louis Vidigal wechselt von Napoli zu Livorno

4 Beiträge in diesem Thema

Der 31-jährige Jose Louis Vidigal wechselt zum Aufsteiger Livorno. Er spielte die letzten 4 Jahre im Stadio San Paolo in Napoli.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Gelegenheit, auch wenn es weder Vidigal noch Livorno betrifft: Darf Napoli in der Serie B bleiben oder erfolgt eine Zwangsrelegation? Man liest immer nur "under administration" und so, aber da ich kein Italienisch verstehe, kann ich mit italienischen Berichten zum Verein nicht viel anfangen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Quinton

Der Artikel von channel4.com hift dir vielleicht weiter:

Serie A minnows Reggina and Siena have yet to be officially registered for the new campaign.

All Italian clubs must make a down payment and give financial assurances in order to be entered for the new season.

But Covisoc, the commission in charge of subscription, have rejected the status of the two top-flight sides for now.

"We’ll resolve everything very soon," said President Paolo De Luca. "The fans can stay calm because we will be in Serie A next season."

Reggina were also confident that they would come up with the necessary cash by Tuesday evening to resolve the problem.

In Serie B, Napoli, Ancona, Torino and Verona have yet to be given the green light by Covisoc.

All the clubs have until July 22 to make the necessary changes for a second attempt to be registered for the 2004-05 season.

In Serie C1, Covisoc have stopped Benevento, Como, Spezia, Teramo, Vis Pesaro, Viterbese.

Brindisi, Isernia, L'Aquila, Meda, Paternò, Palmese, Ragusa, Taranto and Varese must all provide assurances in Serie C2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.