Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
GreenWhiteMarkus

[Spielerinfo] Karl Koller

4 Beiträge in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX ! :)

Karl Koller

2251-1.jpg

Name: Karl Koller

Geburtsdatum: 09. Februar 1929

Geburtsort: Hölles

Nationalität: _Österreich_

Position: Mittelfeld

Bundesliga-Statistik: 427 Spiele / 320 Tore

Bundesligaspiele: 836

Bundesligatore: 101

Nationalteam: 86 Einberufungen (5 Tore), damit 4er in der ewigen ÖFB-Rangliste

Spielte von 1949 - 1967 bei der Vienna

davor beim ASK Blumau

Karl Koller, der Rackerer für Ocwirk und Hanappi, war zweimal bei einer WM dabei (1954 und 1958).

Und wurde mit dem Österreichischen Nationalteam 3er bei der Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz, als man im Spiel um Platz 3 den 2fachen Weltmeister Uruguay mit 3:1 besiegte. Dieser 3. Platz ist die beste Platzierung die jemals von einem Nationalteam erreicht wurde.

Von 1952-1965 streifte er insgesamt 86 mal das Nationaldress über, und es gelangen ihm immerhin 5 Tore.

1949 kam Koller im Alter von 20 Jahren vom ASK Blumau (NÖ), auf die Hohe Warte zu einem Probetraining, und gefiel. Leopold Hofmann verpflichtete den jungen Bursch und baute ihn zu einem der größten Mittelfeldspieler dieses Landes auf.

836 spiele in Blau-Gelb folgten, er war der Inbegriff der Vienna, denn auch die Fans wussten seine sportlichen und menschlichen Qualitäten zu schätzen.

Trotz dem Interesse der großen Wiener vereine Rapid und Austria, blieb Koller den Döblingern treu. Schüsse aus der zweiten Linie zeichneten ihn aus, am ende waren es 101 Tore während der 17 Saisonen beim First Vienna FC.

Koller wurde mit der Vienna 1955 Meister, dies bleib leider der einzige Meistertitel der Döblinger der Nachkriegsgeschichte.

Sein Gasthaus in Blumau steht am Denkmalplatz 1, und viele meinen es steht an diesem Platz richtig.

Ein große Ehre wurde ihm zuteil, als Karl Koller mit dem goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen der Feierlichkeiten "110 Jahre Vienna" wurde Koller von Fans zum besten Spieler der blau-gelben Geschichte gewählt.

Hoffe Informiert zu haben.

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
warscheinlich die beste wahl!

Freu mich auch, dass es Koller geworden ist, hab auch für ihn gevotet. Die Vienna kann sich ja glatt was einbilden, dass er zur Ehrung gekommen ist, er lebt eher zurückgezogen.

Herzlichen Glückwunsch Karl Koller und Danke für Ihre Treue zum Verein. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.