Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Spieltag 7: Nordische Paparazzi-Stützpunkte

1 Beitrag in diesem Thema

Nordische Paparazzi-Stützpunkte

_Dänemark_ - _Bulgarien_ - 2:0 - _Italien_ - _Schweden_ - 1:1

Heute wurde das neue Stadion in Braga eingeweiht. Ein abgetragener Berg, ein Feld und mitten rein wird ein 30000-Zuschauer-Stadion gebaut. Sehr rücksichtsvoll gegenüber nicht zahlenden Zuschauern, denn das neue Stadion in Braga ist hiermit ein wahres Eldorado für resourcenlose Groundhopper. Zudem liefert die Bauart des neuen Stadions Bergziegen und Widdern die Möglichkeit mit isotonischen Getränken in Berührung zu kommen, was diese Tiere bei ihrem zweifellos teuflischen Plan unterstützen sollte, eines Tages die Weltherrschaft (oder zumindest die Vorherrschaft in Portugal) an sich zu reissen.

Die heutigen Spiele hatten es in sich. Dänemark überzeugte größtenteils beim 2:0-Sieg über Bulgarien, wobei ich der Meinung bin, dass Bulgarien heute die Regel hatte. Beim Stand von 0:1 aus ihrer Sicht und der Gewissheit, dass man im Falle einer Niederlage wieder ins gemütliche Bulgarien, mit seinen Plattenbauten, der niedrigen Inflation und den sympathischen, klebstoffschnüffelnden Strassenkindern zurückkehren muss, war es ihnen scheinbar nicht mal die Mühe wert so etwas *ähnliches* wie Fore-Checking zu machen. Sie ließen sich einfach völlig kollegial abschiessen und freuten sich für die Dänen. Sehr eigenartig.

Interessant war heute auch, dass Italien ohne seinem "Barber Shop - Duo" Totti und Camoranesi wie ausgewechselt spielte, über die tollen Aussenverteidiger Panucci und Zambrotta Druck machte und Schweden an den Rand der Niederlage trieb. Doch gewisse Aktionen gewisser gesperrter Mittelfelddiven warfen zuletzt ein schlechtes Licht auf das gesamte italienische Team und so hörte man mehr Jubelschreie als Enttäuschungsbekundugen als der geniale Zlatan Ibrahimovic, optisch eine Mischung aus Lemur, Faultier und brasilianischem Tapir, mit Hilfe der zahlreichen Augen, Fühler und Magnetfelderkennungsdrüsen in seinem Hinterkopf (wie sonst hätte er das Kreuzeck so gut anvisieren können ?) die Kugel über Vieri und Buffon ins Kreuzeck semmelte und die gelb-blauen Teile des Stadions ins ein Tollhaus verwandelte.

Die jungen Leute scheinen die Stars der EM zu werden: Rooney trumpft auf, Zlatan trumpft auf, auch Cristiano Ronaldo trumpft auf, aber den Durchbruch schafften sie auf der EM-Bühne allesamt NOCH nicht komplett. Den Durchbruch schafften allerdings skandinavische TV-Stationen, die Marktlücken en masse entdeckten: Nachdem eine dänische TV-Station die Spuckaffäre rund um Francesco Totti aufdeckte, tat es ihr ein schwedischer TV-Paparazzistützpunkt gleich und verfolgte Frankreichs Doppeltorschützen Zinedine Zidane bei dessen Spiel gegen England mit einer Spezialkamera. Dabei fingen die Kameramänner des schwedischen Sender unter anderem ein, wie sich Zidane, wohl ob der unangenehmen Hitze, in kauernder Position seiner Frühstücksbaguettes, seiner mittäglichen Creme Caramel und seiner - offenbar verdorbenen - Abendsratatouille entledigte.

Tja, japanische Altperverse verdienen sich durch den Verkauf gebrauchter Schulmädchenunterwäsche ihren Lebensunterhalt. Schwedische TV-Spezialisten dealen immerhin mit Zidanes selbstgemachtem Eintopf.

Bulgarien - Dänemark 0:2 (0:1)

Bulgarien: Zdrawkow - Iwanow (51. Lazarow), Kirilow, Stojanow, Petkow (40. Zagorcic) - Pejew, S. Petrow, Hristow, M. Petrow - Berbatow, Jankowic (82. Petkow)

Dänemark: Sörensen - Helveg, Laursen, Henriksen, N. Jensen - Gravesen, D. Jensen, Tomasson - Jörgensen (72./C. Jensen), Sand, Rommedahl (23. Grönkjaer)

Tore: 0:1 Tomasson (44.), 0:2 Grönkjaer (92.)

Gelbe Karten: Kirilow (4.) Stojanow (50.), Zagorcic (80.), Hristow (82.) M. Petrow (84.) bzw. N. Jensen (10.), Sand (58.)

Gelb-Rot: S. Petrow (83./Kritik)

Italien - Schweden 1:1 (1:0)

Italien: Buffon - Panucci, Nesta, Cannavaro, Zambrotta - Gattuso (76./Favallo), Pirlo, Perrotta, Cassano (70./Fiore) - Del Piero (82./Camoranesi), Vieri

Schweden: Isaksson - Nilsson, Mellberg, Jakobsson, Edman (77./Allbäck) - Wilhelmsson (67./Jonson), Linderoth, Svensson (55./Källström), Ljungberg - Ibrahimovic, Larsson

Tore: Cassano (37.) bzw. Ibrahimovic (85.)

Gelbe Karten: Gattuso (39.), Cannavaro (47.), Zambrotta (58.) bzw. Edman (54.), Linderroth (73.)

Wer heute brav war...

Jon Dahl Tomasson - Torschütze zu Dänemarks 1:0

Jesper Grönkjaer - Dänischer 2:0-Torschütze

Stilian Petrov - Ausgeschlossener bulgarischer Kapitän

Antonio Cassano - Italiens junger Torschütze

Zlatan Ibrahimovic - Torschütze zum Tor des Jahres

© by austriansoccerboard.com ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.