Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
arismania

Giannakopoulos verletzt

2 Beiträge in diesem Thema

Laut Medienberichten in Griechenland, Stelios Giannakopoulos wird fur 10 Tage nicht spielen konnen, wegen eines Muskelfaserrisses. Das heisst dass "Stelios" sicher nicht gegen Russland spielen darf und vielleicht auch am Viertelfinale, wenn Hellas qualifizieren wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Griechen ohne Giannakopoulos

Griechenland muss in seinem letzten Spiel der Gruppe A gegen Russland auf Stylianos Giannakopoulos verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich gestern gegen Spanien eine Wadenzerrung zu.

Karagounis gesperrt

Giannakopoulos humpelte beim 1:1-Unentschieden in Porto nach 49 Minuten vom Platz. Durch das Remis blieben die Griechen Tabellenführer in ihrer Gruppe und haben gute Chancen auf das Erreichen des Viertelfinals. Trainer Otto Rehhagel muss gegen Russland im Mittelfeld einige Umstellungen vornehmen, denn nach seiner zweiten Gelben Karte des Turniers ist Georgios Karagounis für diese Partie gesperrt.

Quelle: http://de.euro2004.com/News/Kind=1/newsId=194681.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.