Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Marcelinho

Matthäus zu Besiktas?

1 Beitrag in diesem Thema

Matthäus vor Wechsel zu Besiktas

Lothar Matthäus steht vor einem Engagement beim türkischen Traditionsverein Besiktas Istanbul. Der 43-jährige Franke soll seinen Vertrag als Nationaltrainer Ungarns offenbar noch in dieser Woche auflösen.

299715.jpg

Letzte Anweisungen? Lothar Matthäus bei den Vorbereitungen aufs China-Spiel.

Davon geht die ungarische Presse inzwischen fest aus. Das Arbeitspapier des deutschen Rekord-Nationalspielers läuft noch bis 2005, doch das Gehaltsangebot vom Bosporus lässt Matthäus wohl schwach werden. Angeblich bietet Besiktas 1,5 Millionen Euro netto im Jahr.

Und nachdem sich bei den "Schwarzen Adlern" der türkische Geschäftsmann Yildirim Demirören - ein großer Befürworter des 150-maligen DFB-Nationalspielers - am Sonntag bei der Präsidentschaftswahl knapp gegen seinen Rivalen Fikret Orman durchgesetzt hat, scheint zumindest in Istanbul der Weg für Matthäus geebnet.

Der frühere Bayern- und Inter-Star befindet sich zurzeit anlässlich eines Testspiels gegen die von Arie Haan trainierten Chinesen in der Nähe von Peking. Matthäus war in diesem Zusammenhang vor allem darüber enttäuscht, dass 15 seiner ursprünglich berufenen Akteure für die Reise nach Asien abgesagt hatten. Die Partie ging dann auch prompt durch ein Elfmetertor in der Schlussminute mit 1:2 (1:1) verloren.

Am Sonntag (19.00 Uhr) treten die Magyaren in Kaiserslautern gegen Vize-Weltmeister Deutschland an.

Im Falle eines Wechsels wird in Ungarn auch darüber spekuliert, dass Ferencvaros-Stürmer Zoltan Gera für eine Ablösesumme von drei Millionen Euro mitkommt. Auch mit Sasa Ilic vom früheren Matthäus-Klub Partizan Belgrad bestehe bei Besiktas bereits Handelseinigkeit.

Matthäus bestritt bis zuletzt, seinen Job in Ungarn an den Nagel hängen zu wollen. Er habe mit seinem Team klare sportliche Ziele, die Qualifikation für die WM 2006 in Deutschland steht dabei im Mittelpunkt.

Bei seinem Wechsel von Partizan Belgrad zum ungarischen Verband hatte Lothar Matthäus seine Wechselabsichten allerdings ebenfalls bis zum Schluss verdeckt gehalten.

Loddar hat wohl jetzt ne türkische Freundin :x

bearbeitet von Marcelinho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.