Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

[Spielerinfo] Tomàs Galasek

2 Beiträge in diesem Thema

Wie immer: Diese Spielerinfo ist © by austriansoccerboard.com

Wenn euch diese Spielerinfo gefällt, verlinkt hierher, aber kopiert sie nicht einfach woanders hin, THX ! :)

105848_248_1019478066088-tomas_galasek_pass.jpg

DATEN

Name: Tomàs Galasek

Nationalität: Tscheche

Geburtsdatum: 15.Jänner 1973

Alter: 31

Hauptposition: Rechtes Mittelfeld

Nebenposition: Zentrales Mittelfeld

Größe: 180cm

Gewicht: 77kg

Momentaner Verein: Ajax Amsterdam

Bisherige Vereine: Willem II, Banik Ostrava.

KARRIERE

Der in Ostrava geborene Tomàs Galasek - er wird TOMAASCH GALAASCHEK ausgesprochen, spielte in seiner fussballerischen Jugend für die Nachwuchsmannschaften seines Lokalklubs Banìk Ostrava, ehe er in der Saison 1991/92 erstmals in die Kampfmannschaft hocgezogen wurde.

Galasek ist ein eher defensiv orientierter Mittelfeldspieler mit einem sehr kraftvollen rechten Fuß und enorm gutem Stellungsspiel. Der heute sehr routinierte Galasek kann zudem bereits acht Jahre Auslandserfahrung vorweisen und ist auf der rechten Mittelfeldseite bzw. auch im defensiven Mittelfeld ein fester Bestandteil des tschechischen Nationalteams.

In der Saison 1991/92 brachte es der damals 18jährige Galasek auf 10 Einsätze in der tschechischen Liga. Nur eine Saison später, 1992/93 absolvierte er schon alle 30 Spiele der tschechischen Gambrinus-Liga und erzielte auch seinen ersten Treffer. Unglaublich aber wahr: Der damals erst 20jährige Galasek bestritt eine Saison später - 1993/94 - erneut alle 30 Ligaspiele und belegte mit Banìk den überzeugenden dritten Endrang in der Tabelle.

In den kommenden beiden Saisonen fand er zudem eine neue Leidenschaft: Der Jungstar aus Ostrau mauserte sich zum sicheren Elfmeter- und Freistossschützen, der von den Torhütern gefürchtet wurde. In der Saison 1994/95 schaffte es Banìk Ostrava zwar nur auf Rang 11, aber Galasek erzielte 3 Tore in 25 Ligaspielen. In der Saison 1995/96 ging der junge Tomàs einen weiteren Schritt in diese Richtung: In 26 Spielen erzielte er gleich 5 Tore, mehr als in all seinen Profisaisonen zusammen, und belegte erneut den elften Platz in der Tabelle...

Nach vier tollen Saisonen hintereinander wurde es für den mittlerweile 25jährigen Tschechen Zeit für einen Wechsel über die Grenzen Tschechiens hinaus. Der Mittelfeldspieler wechselte nach Holland, wo er noch bis heute spielt und nützte Willem II Tilburg als großes Sprungbrett in die Spitze des Weltfussballs. In seiner ersten Saison in Tilburg hatte der Tscheche Anlaufschwierigkeiten, kam nur in 16 von 34 möglichen Spielen zum Einsatz. Erst in den darauffolgenden drei Saisonen erhöhte sich Galaseks Leistungsvermögen auf explosive Art und Weise: In der Saison 1997/98 spielte er 31x und erzielte 3 Tore. Besonders auf sich aufmerksam machte er in der Saison 1998/99 als er in 32 Spielen 5 Tore erzielte. Bereits nach dieser Saison klopfte Ajax Amsterdam an um sich die Dienste des tschechischen Mittelfeldmotors zu sichern, doch das Angebot wurde aufgrund der horrenden Ablöseforderungen von Willem II ausgeschlagen. Man wartete also eine weitere Saison ab und verpflichtete Galasek ablösefrei. In dieser "Wartesaison" 1999/2000 erzielte Galasak 3 Ligatore in 31 Spielen und sah auch erstmals in seiner Holland-Karriere eine rote Karte.

Ab der Saison 2000/01 kickte Galasek jedoch für einen internationalen Großklub - bei Ajax Amsterdam erwarteten ihn im Mittelfeld Mitspieler - und damit auch Konkurrenten - wie Litmanen, Pienaar oder später auch van der Vaart und Yakubu. In seiner ersten Ajax-Saison belegte er mit seinem Team den dritten Platz in der Tabelle und bestritt 33 von 34 Spielen. Er erzielte dabei tolle 8 Tore und war auf Anhieb nicht mehr aus der Startelf der Amsterdamer wegzudenken.

In der Saison 2001/02 feierte Galasek im Alter von 29 Jahren seinen ersten nationalen Meistertitel. Der Tscheche bestritt in Ajaxs Meistersaison jedoch nur 23 Spiele (6 Einwechslungen, 1 Tor), doch war dennoch maßgeblich am Erfolg der Amsterdamer beteiligt. In der Saison 2002/03 verpasste Ajax den Meistertitel nur um einen Punkt und musste sich PSV Eindhoven geschlagen geben, aber Galasek spielte wieder 30 Spiele von Beginn an und erzielte 5 Tore, unter anderem das erste Saisontor für Ajax in der 5.Minute des ersten Ligaspiels. Im Europacup brachte er es ausserdem auf 12 weitere Einsätze.

In der aktuellen Saison hat Galasek auch so manchen Österreichbezug, denn er spielte nicht nur über die vollen 90 Minuten bei Tschechiens 3:2-Auswärtserfolg in Wien, sondern auch in der Champions League-Qualifikation gegen den GAK. Er war es, der in der Verlängerung den Elfmeter verwertete, der Ajax Amsterdam in die Champions League und den GAK ins Verderben schoss. In der Liga bestritt Galasek 27 Spiele für Ajax und erzielte dabei 3 Tore. In den letzten 13 Monaten wurden Ajax Amsterdam 6 Elfmeter zugesprochen, welche Galasek alle verwandelte !

Für das tschechische Nationalteam bestritt Galasek 30 Spiele. Auch bei der Europameisterschaft wird er wohl wieder zum Einsatz kommen.

Hier findet ihr einige Videos von Galasek-Aktionen und -Toren.

_39070639_inzaghi_emp.jpg

20030213172030.jpeg

heinz_galasek_stajner.jpg

© by austriansoccerboard.com

Hoffe informiert zu haben ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.